Mahale Nationalpark


Unberührte Bergwelt an den Ufern des Tanganyika


Im Südwesten Tansanias an den sandigen Ufern des Tanganyika-Sees, dem längsten See der Welt, gelegen, thronen die mächtigen Mahale Berge. Hoch in den bewaldetetn Bergen leben die Schimpansen. Der Mahale Nationalpark, einer von Tansanias herausragenden Parks, ist ein unberührtes und abgeschiedenes Wildnisgebiet in den Bergen und bietet damit eine einzigartige Safari-Erfahrung. Von Entspannung am Ufer des azurblauen Tanganyikas bis hin zu Entdeckungstouren in den Bergen, auf denen Sie einige der letzten verbleibenden Schimpansen Afrikas erleben können, ist Mahale ein unvergessliches Reiseziel.

Da es im Park keine Straßen gibt, wird Mahale meistens zu Fuß erkundet. Auch wenn die Schimpansen in der Regel die größte Aufmerksamkeit auf sich lenken, so bietet die vielfältige Flora und Fauna, wie z.B. die roten Stummelaffen, die Rotschwanzaffen oder Diadem-Meerkatze sowie eine Vielfalt von farbenfrohen Vögeln, viel Sehenswertes darüber hinaus. Beschreiten Sie farnbewachsene Wege auf der Suche nach Schimpansen und anderen aufregenden Wildtieren und entspannen Sie sich nach einer erfolgreichen Wandertour am Ufer des Tanganyika-Sees.

Ihr Reiseberater wird Ihnen gern weitere Tipps für Ihren Aufenthalt in Mahale geben und Ihnen bei der Planung Ihrer Safari helfen.

Kontaktieren Sie Rhino Africa

, um mit der Planung Ihrer maßgeschneiderten Tansania-Reise zu beginnnen.

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610