Serengeti Nationalpark


Grosse Tierwanderung und Big 5 Safari-Reiseziel


Die Serengeti - allein der Name bringt ein Leuchten in die Augen eines jeden Reisenden. Der 15.000 km² große Nationalpark im Norden Tansanias ist Heimat der zahlreichsten und größten Tierherden der Welt und nicht ohne Grund von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt worden. Ultimativer Höhepunkt ist das jährliche Schauspiel der „Großen Tierwanderung“ von bis zu 1,5 Millionen Gnus, 400.000 Thomson-Gazellen und 250.000 Zebras.

Erleben Sie einen der imposantesten natürlichen Kreisläufe der Welt hautnah und lassen Sie sich von der schier endlosen Savanne mit ihren Schirmakazien und dem gewaltigen, sternenübersehten Himmel der Serengeti verzaubern. Stets dicht gefolgt sind die Tierherden von zahlreichen Raubtieren, wie z.B. Löwen, Hyänen, Leoparden und Schakalen, weshalb dramatische Überlebenskämpfe oft zu beobachten sind. Besonders spektakuläre Szenen ereignen sich im Juli und August, wenn die Gnuherden den Mara-Fluss überqueren. Dort werden sie von riesigen Krokodilen erwartet, und erstklassige Fotomotive sind garantiert.

Auch wenn Sie nicht der „Großen Tierwanderung“ folgen, sind einzigartige Tiersichtungen in der Serengeti garantiert. Im Januar und Februar werden hunderttausende Gnukälber in der südlichen Serengeti geboren, im Mai und Juni überqueren Sie den Grumeti-Fluss im westlichen Korridor und im Juli und August gelangen sie an den Mara-Fluss. Die Camps im Nationalpark sind problemlos mit einem Kleinflugzeug von Arusha zu erreichen.


Highlights

  • Der Serengeti Nationalpark erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 15.000 km² im Norden Tansanias
  • Heimat der „Großen Tierwanderung“ mit bis zu 1,5 Millionen Gnus, 400.000 Thomson- Gazellen und 250.000 Zebras
  • UNESCO-Weltnaturerbe seit 1978 und „International Biosphere Reserve“ seit 1981
  • Ganzjährig erstklassige Tiersichtungen, da die Tierherden stets von zahlreichen Raubtieren verfolgt werden
  • Sie können u.a. Löwen, Hyänen, Schakale, Gnus, Zebras, Giraffen, verschiedene Antilopenarten, Büffel und bis zu 500 Vogelarten entdecken
  • Dramatische Szenen ereignen sich bei der Überquerung des Grumeti-Flusses, wo hungrige Krokodile den Tierherden auf der Lauer liegen

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610