Einzigartige Urwaldlandschaft direkt am Indischen Ozean

Der Tsitsikamma Nationalpark ist ein Naturschutzgebiet entlang der Garden Route. Das Reservat wurde gemeinsam mit Knysna und Wilderness vor einigen Jahren in den größeren Garden Route Nationalpark integriert. Dieser Abschnitt der südafrikanischen Küste am Indischen Ozean gehört zu den schönsten des Landes.

Tsitsikamma bedeutet in der Sprache der Khoi ‚Ort des sprudelnden Wassers‘ – dieser Küstenstreifen ist mit seinen Urwäldern, seiner dichten Fynbos-Vegetation und seinen kristallklaren Bachläufen eine wahre Oase. Reiende Flüsse haben sich über Jahrhunderte bis zum Meer gekämpft und tiefe Schluchten mit wunderschönen Wasserfällen gebildet. Ungewöhnlich ist die Farbe des Wassers – dunkelbraun wie Coca Cola – was mit dem hohen Tanningehalt durch die umliegende Vegetation zusammenhängt. Tsitsikamma ist bekannt für den ‚Otter Trail‘, ein Wanderweg entlang der Garden Route, der als einer der schönsten der Welt gilt. Die schönsten Strände der Region liegen im Nature’s Valley im westlichen Teil des Parks. Weitere Aktivitäten sind Kajakfahrten, Segway-Touren und als besonderer Höhepunkt der höchste Bungee-Jump der Welt aus 216 Metern.

Die nationale Autobahn N2 führt direkt am Garden Route Nationalpark vorbei und verbindet die Region mit den nächst größeren Orten Plettenberg Bay und Knysna – in westlicher Richtung bis nach Kapstadt.

 

Highlights

  • Einer der schönsten Küstenstreifen Südafrikas
  • Alle Sehenswürdigkeiten der berühmten Garden Route sind schnell erreichbar
  • Der Otter Trail gilt als einer der schönsten Wanderwege der Welt
  • Einzigartiger Urwald und dichte Vegetation direkt am Indischen Ozean
  • Einsame Strände in malerischen Buchten und Lagunen
  • Mutige können den höchsten Bungee-Jump aus 216 Meter von der Bloukrans Bridge wagen

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise!

Bereit, deine Reise zu beginnen?

Gebührenfrei8882156557
Bewertungen bereitgestellt von TripAdvisor