Obwohl die Corona-Pandemie viele Afrika-Reisepläne für 2020 durcheinandergebracht hat, lassen wir uns die Reiselust nicht nehmen. Auch, wenn es momentan schwer möglich ist, zu reisen, ist jetzt durchaus ein guter Zeitpunkt, um einen zukünftigen Urlaub in Afrika zu planen.

Als Afrikas führendes Safari-Unternehmen betrachten wir Tourismus auch weiterhin als den Motor, um benachteiligte lokale Gemeinschaften zu unterstützen und die Tierwelt zu schützen.

Tourismus bereichert nicht nur das Leben unserer Gäste, sondern unterstützt auch Millionen von Menschen auf unserem Kontinent. Daher möchten wir unser Engagement hier sowie zur Aufrechterhaltung des jahrzehntelangen Naturschutzes noch verstärken. Diese Ziele beruhen insbesondere auch auf dem nachhaltigen internationalen Tourismus. Daher möchten wir Sie, unsere Gäste, dazu ermutigen, sich für Afrika als Urlaubsziel zu entscheiden und so diesen guten Zweck zu unterstützen.

Um diese Ziele gemeinsam zu erreichen, haben wir unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen wie nachfolgend dargestellt für Sie geändert. Wir möchten Ihnen Vorteile bei der Planung Ihrer zukünftigen Reisen geben und gleichzeitig zusätzliche Sicherheit bieten, falls Sie direkt von der Corona-Pandemie betroffen sein sollten.

Unsere Geschäftsbedingungen zur Rückerstattung von Anzahlungen

Unsere Geschäftsbedingungen zur Rückerstattung von Anzahlungen gelten für alle Neubuchungen, die ab dem 15. August 2021 mit Rhino Africa getätigt werden. Ausgeschlossen hiervon sind bereits existierende Buchungen, neue Buchungen, die weniger als 60 Tage vor dem Abreisedatum getätigt werden, neue SADC-Buchungen (Specials für Einwohner im südlichen Afrika), neue Buchungen für lediglich eine Unterkunft sowie Gutscheine. Unsere Kunden erhalten detaillierte Informationen zu unseren Geschäftsbedingungen für Rückerstattungen, bevor Sie ihre Anzahlung leisten. Falls Sie Ihre Reise aufgrund von unvorhersehbaren Gründen, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, nicht antreten können, ist eine komplette Rückerstattung Ihrer Anzahlung möglich. Weitere Details hierzu finden Sie in unseren AGBs für Rückerstattungen.
 
Sollten Sie bis zum Fälligkeitsdatum Ihrer Restzahlung (60 Tage vor der Abreise) aufgrund von Covid-19-Beschränkungen nicht in der Lage sein, Ihre Reise anzutreten, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Reise auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Weitere Details hierzu finden Sie unter „Neue Buchungen – Maximale Flexibilität“. Diese Garantie sowie die diesbezüglichen Änderungen in unseren AGBs gelten ausschließlich für Reisen, die aufgrund von offiziellen Regierungsmaßnahmen wie Quarantänepflicht, Reiseverboten oder Lockdowns nicht angetreten werden können.

Angesichts der derzeitigen ungewissen Lage bei Flugreisen werden alle Flüge, die Sie über Rhino Africa buchen, automatisch mit flexiblen Tarifen und inklusive einer Reiseversicherung kalkuliert – unabhängig davon, ob es sich um internationale, regionale oder nationale Flüge handelt. Es mögen durchaus billigere Flugoptionen zur Verfügung stehen, wir empfehlen aber dennoch, dass Sie sich für voll flexible Tarife entscheiden, auch wenn Sie Ihre Flüge selber direkt und nicht bei Rhino Africa buchen. Auf diese Weise unterliegen Sie nicht den oft sehr strikten und restriktiven Regelungen bei günstigen Flugtarifen z.B. hinsichtlich etwaiger Erstattungen. Auch behalten Sie eine größere Flexibilität, falls Sie Ihre Reisedaten zu einem späteren Zeitpunkt verschieben oder ändern möchten.

Neue Buchungen – Maximale Flexibilität 

Um unseren Gästen noch mehr entgegenzukommen, können Neubuchungen von Rhino-Africa-Reisen (inklusive Aktivitäten, Hotels und Touren) mit einem Anreisedatum ab März 2021, die zwischen dem 15. März 2021 und dem 31. Dezember 2021 erfolgen, mit Fälligkeit der Restzahlung (60 Tage vor der Abreise) kostenlos auf einen späteren Zeitpunkt umgebucht werden (abhängig von der Verfügbarkeit). Alle zusätzlichen Kosten, die z.B. aufgrund von Änderungen oder Ergänzungen Ihrer Reiseroute und Upgrades entstehen (wie unter anderem höhere Kosten aufgrund des Wechsels der Reisesaison oder der Buchung höherwertigerer Unterkünfte) sind nicht eingeschlossen und zusätzlich von Ihnen zu zahlen.

Reiseversicherung 

Wir empfehlen all unseren Kunden, eine umfassende Reiseversicherung abzuschließen, die u.a. mögliche Stornierungen und medizinische Notfälle umfassend abdeckt und möglichst jeden Stornierungsgrund anerkennt. Ihr persönlicher Versicherungsmakler kann Ihnen sicherlich dabei helfen, den richtigen und umfassenden Versicherungsschutz für Ihren Traumurlaub in Afrika zu finden. Unsere Empfehlung ist es, eine Reiseversicherung mit Global Rescue abzuschließen. Um mehr über das Versicherungsangebot von Global Rescue zu erfahren, kontaktieren Sie bitte unsere Reiseberater oder klicken Sie auf den obigen Link und lassen Sie sich vom freundlichen Global-Rescue-Team beraten.

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise!

Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Jetzt Anfragen
Bewertungen bereitgestellt von TripAdvisor