Sabi Sands Tierreservat


gallery

Die ultimative Safaridestination in Südafrika


Das in Privatbesitz befindliche Sabi Sands Tierreservat besteht aus 65.000 Hektar unberührter Wildnis westlich des Krüger Nationalparks, mit dem es sich eine 50 km lange, uneingezäunte Grenze teilt. Kein anderes Reservat in Südafrika bietet bessere Wildtierbeobachtungen als Sabi Sands, das besonders für seine erstklassigen und zahlreichen Leopardensichtungen bekannt ist. Des Weiteren tragen der Sabie- und Sand-Fluss zur ökologischen Vielfalt der Region bei.

Da Sabi Sands in verschiedene, private Schutzgebiete unterteilt ist, die alle exklusive Lodge- und Campunterkünfte bieten, ist Ihnen ein authentisches Safarierlebnis fern der Massen garantiert. Tagesbesucher und Selbstfahrer sind in Sabi Sands nicht erlaubt, und Ihr Ranger darf die Hauptwege verlassen, um z.B. einer Leopardenspur in den Busch zu folgen. Sowohl Nachtfahrten als auch geführte Buschwanderungen sind ebenfalls erlaubt, um die faszinierende Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Mit etwas Glück kommen Sie die ,,Big Five” in Sabi Sands hautnah (Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn).

Viele Wege führen nach Sabi Sands. Fliegen Sie nach Nelspruit, Hoedspruit oder Skukuza und nehmen Sie dann einen kurzen Anschlussflug im Kleinflugzeug zur Landebahn ihrer Lodge. Sie können auch mit dem eigenen Fahrzeug anreisen. Die Fahrt von Johannesburg dauert zwischen 5 und 6 Stunden. Die Auswahl an luxuriösen Unterkünften in Sabi Sands ist groß und bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel genau das Richtige.

Highlights 

  • Das weltbekannte Sabi Sands Tierreservat bietet Südafrikas beste Wildtierbeobachtungen
  • Auf einer Fläche von 65.000 Hektar erstrecken sich zahlreiche private Schutzgebiete, die Ihnen einen unvergesslichen Safariaufenthalt in erstklassigen Lodges bieten
  • Sabi Sands grenzt an den Krüger Nationalpark an und ist nicht eingezäunt, sodass sich Wildtiere frei umherbewegen können
  • Sabi Sands ist für seine einzigartigen Leopardensichtungen bekannt
  • Ihr Ranger darf während einer Pirschfahrt die Hauptwege verlassen, um einer Spur in den Busch zu folgen
  • Sie kommen in den Genuss von geführten Buschwanderungen und erleben Ihr privates Safariparadies fern der Massen

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610