Kigali


Die größte Metropole Ruandas


Die im Herzen Ruandas gelegene Stadt Kigali ist nicht nur die Hauptstadt, sondern auch das wichtigste Geschäftszentrum des Landes. 

Kigali Stadt, das im Jahr 1907 unter der deutschen Kolonialzeit als kleiner Kolonial-Stützpunkt gegründet wurde, ist jetzt bereits über 100 Jahre alt. Die Stadt hat sich als Ruandas Hauptstadt etabliert und sich über die Jahre hinweg in eine moderne Metropole entwickelt.
 
Wie überall in Ruanda hat auch Kigali in der Zeit der Unruhen und des Völkermords im Jahr 1994 harte Zeiten durchlebt. Doch unter der neuen Regierung hat sich der Ort in eine freundliche und lebhafte Stadt gewandelt und zählt inzwischen zu den sichersten und freundlichsten afrikanischen Hauptstädten.
Das Klima in Kigali ist sehr angenehm, was der Höhenlage zuzuschreiben ist. Die zentrale Lage zu den meisten Attraktionen des Landes macht Kigali zum idealen Ausgangspunkt, um das Land der tausend Hügel zu entdecken!
 
Die Haupteinkaufszentren finden Sie rund um das Mille Collines Hotel, das an das Regierungsviertel am Kaciyiru Hügel grenzt. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Märkte, Kunsthandwerkerstände, das Muslim-Viertel sowie das Völkermord-Mahnmal. Das exklusivste Hotel des Landes ist das Serena Kigali Hotel.

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610