Das Highlight Ihres Afrika-Urlaubs mit Kindern

Eine Afrika-Reise mit Kindern ist eine einzigartige, eindrucksvolle Erfahrung, welche bei allen Familienmitgliedern unvergessliche Erinnerungen hinterlässt. Vom Kleinkind, über Jugendliche bis hin zu den Eltern haben alle unterschiedlichste Bedürfnisse und Wünsche, welche auf einer abenteuerlichen Erfahrung im Busch und in der Savanne auch erfüllt werden sollten. Beim Zusammenstellen Ihrer Safari-Rundreise beachten wir Punkte wie familienübergreifende Unterhaltung, entsprechend große Unterkünfte, gemeinsame Aktivitäten, moderate Fahrdistanzen sowie natürlich eine kinderfreundliche Umgebung. Unsere Reiseexperten unterstützen Sie bei der Planung, um all Ihre Wünsche sowie die Ihrer Kinder zu erfüllen und Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Was bei einer Safari mit Kindern zu beachten ist und welche Aktivitäten angeboten werden

Da sich nicht jede Lodge für alle Altersgruppen anbietet, ist es wichtig, eine Unterkunft auszuwählen, die ihr Angebot familienfreundlich gestaltet, ein spezielles Programm für eine Safari mit Kindern jeden Alters anbietet und dabei höchste Sicherheit garantiert. Aufgrund des Expertenwissens unserer Reiseberater können wir Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Lodges helfen. Kinder sammeln auf einer Safari sehr viele Eindrücke. Deshalb ist es empfehlenswert, eine Safari mit einem Badeurlaub zu kombinieren, damit Ihr Nachwuchs ausreichend Zeit hat, diese Eindrücke vollständig zu verarbeiten.

Die beste Zeit, um mit Kindern auf eine Safari zu gehen, hängt natürlich von Ihrem Reiseziel ab. Wenn Sie nicht in ein bestimmtes Land reisen wollen, können Sie jeden Monat eine geeignete Zeit für eines unserer Reiseziele in Afrika finden. Wenn Sie bereits wissen, wohin es gehen soll, reisen Sie am besten während der kühleren, trockenen Monate, da dies für Ihre Kinder und Sie am angenehmsten ist.

Spezialisierte Lodges in beispielsweise Südafrika oder Botswana bieten zahlreiche kinderfreundliche Programme an: von verschiedenen Spiel-, Lern-, Outdoor-, Sport- und Kunst-Aktivitäten, über Pirschfahrten mit der ganzen Familie, Buschwanderungen,  „Junior Ranger”-Trainings und Schnitzeljagden bis hin zu Angeboten wie ein Kinderclub oder ein Kinderschwimmbecken. Während Ihre Kinder abenteuerreiche Stunden verbringen, können Sie im Spa bei einer Massage oder am Pool entspannen oder bei einem romantischen Essen einfach nur den Luxus genießen.  

Ideale Unterkünfte für eine Safari mit Kindern

Dies sind einige unserer ausgewählten Lieblingsunterkünfte, die eine Vielfalt an kinderfreundlichen Aktivitäten anbieten und ein außergewöhnliches Familienerlebnis garantieren.

Das Londolozi Varty und Founders Camp im Sabi Sand Game Reserve beim Krüger Nationalpark sind perfekt für eine Safari mit Kindern ab sechs Jahren. Das vielfältige Kinderprogramm besteht nicht nur aus lustigen Unternehmungen, sondern auch aus lehrreichen Angeboten, bei denen Ihre Kinder mehr über Afrika, Wildtiere und das Überleben in der Wildnis lernen.

Das Highlight der Gondwana Family Lodge ist das „Kids on Safari"-Programm: Verschiedenste Outdoor-Aktivitäten werden für Kinder jeden Alters angeboten. Ihr Nachwuchs kann an einem Lehrpfad teilnehmen, eigene Höhlenmalereien gestalten und bei verschiedenen sozialen, Sport- und Kunstaktivitäten wie beispielsweise der Herstellung von Ketten, Töpfern oder Sternenkunde mitmachen.

Die Madikwe Safari Lodge im Norden Südafrikas ist eine der neuesten Lodges der Region und besonders familienfreundlich gestaltet. Neben speziellen Familienpirschfahrten gibt es zahlreiche Buschaktivitäten, bei denen sich die Kinder der Wildnis spielerisch nähern. Für Kinder unter sechs Jahren ist der Aufenthalt übrigens kostenlos.

Finden Sie hier weitere kinderfreundliche Lodges oder kontaktieren Sie unsere Reiseberater, um Ihre Safari mit Kindern zu buchen und einen unvergesslichen Urlaub zu erleben.

Lassen Sie Rhino Africa Ihr Afrika-Abenteuer planen

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise!

Bewertungen bereitgestellt von TripAdvisor