Safari im „Land der Leoparden“

Das Londolozi Founders Camp ist ein komfortables Safari-Camp im Sabi Sand Game Reserve. Es grenzt an den Krüger Nationalpark und ist Heimat der „Big Five“ (Löwe, Nashorn, Leopard, Büffel und Elefant). Besonders bekannt ist Londolozi für einzigartige Beobachtungen der scheuen Leoparden.

Das Camp ist inmitten des südafrikanischen Buschs am Sand-Fluss gelegen. Von hier aus unternehmen Sie aufregende Pirschfahrten im offenen Geländewagen. Ihre erfahrenen Ranger und Spurenleser werden dabei versuchen, neben den „Big Five“ viele weitere heimische Wildtiere aufzuspüren. Nach der Rückkehr zur Lodge können Sie sich in der gemütlichen Lounge, die eine Mischung aus afrikanischem Flair und Moderne widerspiegelt, entspannen, sich im Pool abkühlen oder einen erfrischenden Drink an der Bar genießen. Vom Restaurant führt ein Steg zu einem Aussichtsdeck, von wo Sie den Fluss überblicken. Am Abend machen Sie es sich in der Boma unter freiem Himmel bequem und genießen ein auf Safari übliches Boma-Dinner.

Die Chalets im Schatten alter Matumibäume bieten einen grandiosen Blick auf den Sand-Fluss sowie den Busch. Die Zimmer sind in sanften Erdtönen, kombiniert mit Mahagoniholz und fließenden, gemusterten Stoffen, gestaltet.

Highlights

  • Lage im Sabi Sand Reservat an der Grenze zum Krüger Nationalpark
  • Einmalige Leoparden-Beobachtungen
  • Heimat der „Big Five“
  • Londolozi Yoga Deck in einem alten Ebenholzbaum
  • Elefanten lassen sich oft am Flussufer blicken

Lage der Unterkunft

Londolozi Private Game Reserve

Krüger-Nationalpark, 1350

Ausstattung

  • Boma & Bush-Dinner
  • siehe Tab 1
  • privater Erfrischungspool
  • Außendusche

Bestpreis-Garantie

Ab $1196 pro Person pro Nacht
TripAdvisor Bewertungen
185 Bewertungen

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise!

Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Jetzt Anfragen
Bewertungen bereitgestellt von TripAdvisor