Safari-Geheimtipp im Simbabwe

Ein Geheimtipp im südöstlichen Simbabwe ist die Singita Pamushana Lodge. Auf über 50.000 Hektar Wildnis liegt sie im Malilangwe Wildlife Reserve, das besonders für seine Mopane-Wälder und Affenbrotbäume bekannt ist. Die Lodge spielt eine wichtige Rolle im Öko-Tourismus der Region. Der Malilangwe Trust, dessen Ziel der Schutz der Wildnis neben dem Gonarezhou Nationalpark ist, wurde vor über einem Jahrzehnt ins Leben gerufen. Erleben Sie hier die einzigartige Magie Afrikas, während Sie gleichzeitig zum Erhalt des Reservats und zum Umweltschutz beitragen. 

Die Singita Pamushana Lodge liegt eingebettet zwischen Bäumen und harmonisiert perfekt mit ihrer natürlichen Umgebung. Von Ihrer privaten Luxussuite haben Sie einen traumhaften Blick auf die üppigen Gärten, den Pool oder den Malilangwe-Damm. Das Reservat ist Heimat seltener und gefährdeter Arten, wie unter anderem der Säbelantilope oder dem Spitzmaulnashorn. Neben Pirschfahrten und Buschwanderungen können Sie eine Bootsfahrt auf dem Damm, Gemeindetouren, Angel- oder Mountainbike-Ausflüge unternehmen.

Für Familien ist diese Lodge ideal, da sie private Suiten mit bis zu drei Schlafzimmern und eine Luxusvilla mit fünf Schlafzimmern bietet. Alle Suiten verfügen über private Erfrischungspools.

Highlights

  • Geheimtipp im Malilangwe Wildlife Reserve
  • Gefährdete Tierarten wie Säbelantilope und Spitzmaulnashorn
  • Familienfreundliche Unterkunft 
  • Bootsfahrten auf dem Damm und Dorfbesuche
  • Spa, Fitnesscenter und Kinderprogramm

Lage der Unterkunft

Malilangwe Reserve

Chiredzi, Masvingo Province, 7085

Ausstattung

  • Swimmingpool
  • Restaurant
  • Internetzugang
  • Bar
  • Spa-Einrichtungen

Bestpreis-Garantie

Ab 1.624 $ pro Person pro Nacht
TripAdvisor Bewertungen
103 Bewertungen

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise!

Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Jetzt Anfragen
Bewertungen bereitgestellt von TripAdvisor