Umweltfreundliche Unterkunft am Mara River

Das Little Governors' Camp hat seit seiner Entstehung 1976 schon viele internationale Preise erhalten. Die Unterkunft befindet sich am Mara-Fluss in Kenias berühmter Masai Mara und begeistert ihre Gäste mit einer artenreichen Flora und Fauna sowie einem Blick auf ein geschäftiges Wasserloch. Oftmals besuchen neugierige Elefanten das Camp – ein unvergessliches Safari-Erlebnis!

An dem nahegelegenen Wasserloch tummeln sich regelmäßig Giraffen, Antilopen und zahlreiche weitere Tiere. Somit erleben Sie bereits in der Unterkunft selbst unvergessliche Safari-Momente. Täglich unternehmen Sie zwei Pirschfahrten mit einem erfahrenen Guide, auf denen Sie versuchen, Löwen, Leoparden, Geparden und viele weitere Arten aufzuspüren. Von rund Juli bis Oktober wird die Masai Mara jährlich Schauplatz der „Großen Tierwanderung“, ein einzigartiges Naturspektakel in Ostafrika. Beobachten Sie wie Raubkatzen Gnus, Zebras und Thomson-Gazellen jagen oder wie die Huftieren den Mara River durchqueren.

Alle Zeltsuiten des Camps bieten Ihnen einen Ausblick auf ein nahegelegenes Wasserloch sowie die weiten Ebenen der Masai Mara. Gorumetküche nehmen Sie am Abend unter dem funkelnden Sternenhimmel Afrikas ein.

Highlights

  • Umweltfreundliches Safari-Camp mit Solarstrom
  • Am Mara River in der Masai Mara gelegen
  • Schauplatz der „Großen Migration“
  • Abendessen unter dem Sternenhimmel Afrikas
  • Blick auf ein bei Tieren beliebtes Wasserloch

Lage der Unterkunft

C14 Keekorok

Masai Mara Nationalreservat, Provinz Rift Valley

Ausstattung

  • Wäscheservice verfügbar
  • Restaurant
  • Gesellschaftsraum mit Bar-Service
  • Internetzugang

Bestpreis-Garantie

Preis auf Anfrage erhältlich

Kontaktieren Sie uns für ein maßgeschneidertes Angebot
TripAdvisor Bewertungen
521 Bewertungen

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise!

Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Jetzt Anfragen
Bewertungen bereitgestellt von TripAdvisor