Koloniale Eleganz auf Ihrer Safari im Sabi Sand Reservat

Das Kirkman’s Kamp ist ein historisches und luxuriöses Camp, das ursprünglich in den frühen 1920er-Jahren gebaut wurde. Es liegt im Sabi Sand Reservat, welches zu den besten Regionen für Tierbeobachtungen in ganz Südafrika gehört. 

Auf einem Bergrücken mit Blick über den Sand-Fluss gelegen, bietet Kirkman’s Kamp eine spektakuläre Aussicht auf die unberührte Wildnis, so weit das Auge reicht. Das koloniale Flair und der elegante Stil vergangener Zeiten sind im Camp erhalten geblieben. Die große Lounge im 1920er-Jahre-Stil führt durch französische Doppeltüren auf eine weite Rasenfläche hinaus, die in starkem Kontrast zur Wildnis der Umgebung steht. Nach Ihren täglichen Pirschfahrten ziehen Sie sich hierher zum Entspannen zurück oder erfrischen sich im Pool der Lodge.

Die Cottages besitzen jeweils ein En-suite-Badezimmer und eine private Veranda mit einem atemberaubenden Blick auf die umliegende Buschlandschaft. Genießen Sie Mahlzeiten im Hauptgebäude oder auf der schattigen Veranda und lassen Sie den Tag mit einem exquisiten Abendessen unter freiem Himmel ausklingen. 

Bestpreis-Garantie

Ab NaN pro Person pro Nacht
TripAdvisor Bewertungen
654 Bewertungen

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise!

Bereit, deine Reise zu beginnen?

ZA Nummer: +27 21 469 2610