„Big Five“-Safari im Kapama Reservat

Das Kapama Southern Camp liegt im südlichsten Teil des Kapama Game Reserve zwischen dem bekannten Krüger Nationalpark und den Drakensbergen. Das riesige Reservat ist die Heimat der „Big Five“ (Löwe, Büffel, Leopard, Elefant und Nashorn). 

Der Name „Kapama“ stammt von einem legendären Swazi-König, dessen Stamm die nördlichen Drakensberge besiedelte und rund um das spätere Marieskop Naturreservat seine Jagdgründe hatte. Beobachten Sie die „Big Five“ auf Pirschfahrten durchs Reservat, die Sie in Begleitung von einem erfahrenen Ranger und Spurensucher unternehmen. Aber auch kulinarisch bietet das Southern Camp eine wunderbare Erfahrung: Genießen Sie die köstlichen Büffets des Camps sowie Abendessen am Feuer im traditionellen Freiluft-Restaurant (Boma).

Die Unterkunft bietet seinen Gästen zuvorkommenden Service und herzliche Gastfreundschaft, für die Südafrika bekannt ist. Nach einem aufregenden Tag auf Safari entspannen Sie in einer der Standard- oder Luxury Suiten, die jeweils mit Klimaanlage und Moskitonetz ausgestattet sind. Erleben Sie puren Luxus mit Ihrem eigenen Erfrischungspool, Außendusche und offenen Kamin, die Sie in den Luxury Suiten genießen.

Highlights

  • Das Reservat ist Heimat der „Big Five“
  • Lounge und Swimmingpool laden zur Entspannung ein
  • Klimatisierte und komfortable Zimmer sowie Suiten
  • Das Camp bietet spezielle Familien-Suiten 
  • Freundlicher Service und südafrikanische Gastfreundschaft

Lage der Unterkunft

Hoedspruit

Krüger-Nationalpark, 1380

Ausstattung

  • Boma & Bush-Dinner

Bestpreis-Garantie

Ab $398 pro Person pro Nacht
TripAdvisor Bewertungen
788 Bewertungen

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise!

Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Jetzt Anfragen
Bewertungen bereitgestellt von TripAdvisor