Entebbe


Entebbe am Ufer des Victoria Sees


Die Übersetzung des Namens der Stadt Entebbe aus der lokalen Sprache Luganda bedeutet  soviel wie „Sitz“. Die Legende sagt, dass der ehemalige Baganda-Anführer die Rechtsstreitigkeiten sitzend, auf einem Stuhl aus Stein, gelöst hatte. Von 1893 bis 1962 diente Entebbe als Verwaltungssitz der Kolonialverwaltung. Noch heute sind hier einige Ministerien untergebracht.  

Heute ist Entebbe nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Bewohner der nahegelegenen Hauptstadt Kampala, sondern auch für Touristen.
 
Beliebte Attraktionen sind das Wild Life Education Center, der Botanische Garten und die Strände des Victoria Sees.
 
Besondere Bedeutung kommt der Stadt durch seinen, ca. 44 km von der Stadt entfernten, internationalen Flughafen zu.
 
Im Jahr 1976 war der Flughafen Schauplatz der „Operation Entebbe“. Die Israelische Armee befreite ein, mit Hilfe der ugandischen Regierung von Idi Amin gekidnapptes, Flugzeug der Air France. Es sollte so die Freiheit mehrerer inhaftierter PLO-Anhänger erzwungen werden.
 
Noch heute dient der internationale Flughafen ebenfalls als Ugandas größter Militär- und Wirtschafts-Flughafen. 

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610