Uganda


Gorillas, Schimpansen, Trekking-Safaris und vieles mehr


Uganda ist ein äußerst reizvolles Land und wartet mit einer faszinierenden Vielfalt unterschiedlichster Landschaftsbilder und Aktivitäten auf.

Obwohl immer mehr Reisende Uganda für sich entdecken, ist es noch lange nicht so stark bereist, wie zum Beispiel die weitaus bekannteren, angrenzenden Länder Tansania und Kenia.

Daher zählen sowohl Uganda als auch das benachbarte Ruanda als Geheimtipp unter erfahrenen Afrika-Reisenden.

Uganda befindet sich im Herzen Afrikas. Im Westen grenzt die Republik Kongo, Ruanda im Süden und der Sudan im Norden.Obwohl Uganda zentral, im Herzen des Kontinents liegt, wird das Land, gemeinsam mit Kenia und Tansania, zu Ostafrika gezählt. Im Verhältnis zu vielen anderen afrikanischen Ländern ist Uganda relativ klein. Sie könnten das Land theoretisch an einem Tag von der einen zur anderen Seite bereisen. Doch das würde diesem Land nicht gerecht werden, denn Uganda hat einiges zu bieten: zum Einen ist Uganda Lebensraum einer Vielzahl unterschiedlichster Tierspezien und zum Anderen ist es auch landschaftlich äußerst reizvoll und abwechslungsreich. Freuen Sie sich auf schneebedeckten Berge, zahlreiche Seen, sich schlängelnde Flüsse, dichte Wälder und Naturschutzgebiete.

In der Tat kommen die meisten Reisenden nach Uganda, um die faszinierenden, seltenen Berggorillas im Bwindi Impenetrable Forest zu sehen. Dieser Nationalpark ist Heimat für die Hälfte aller noch vorkommenden Tiere. Eine weitere Möglichkeit, auf Tuchfühlung mit den Gorillas zu gehen, haben Sie im bekannten Volcanoes Nationalpark im benachbarten Ruanda. An einer geführten Tour zu den Schimpansen können Sie im Kibale Forest teilnehmen.

Uganda ist nicht nur seiner Primaten wegen ein attraktives Reiseziel. Kampala ist wahrscheinlich eine der sichersten und freundlichsten Hauptstädte Afrikas. Tauchen Sie ein, in die lebendige Atmosphäre und das pulsierende Nachtleben dieser bezaubernden Stadt. Oder unternehmen Sie eine klassische Ostafrika-Safari und Flusskreuzfahrt im Queen Elisabeth Nationalpark, Heimat zahlreicher Wildtiere zu Lande und zu Wasser. Die Rwenzoris – Mondberge im Westen sind ebenso spektakulär, wie der Mount Elgon im Osten des Landes. Wandeln Sie auf den Spuren des Nil-Ursprungs in Jinja, machen Sie White Water Rafting auf dem längsten Fluss der Welt und entspannen Sie sich am Ufer des Viktoria-Sees.

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610