Nachhaltiger Tourismus


Die Zukunft Südafrikas sichern


Sind Ihnen unvergessliche Momente, erstklassige Wildtierbeobachtungen, hervorragender Service, exquisite Küche, luxuriöse Unterkünfte und ein maßgeschneidertes Reiseprogramm während Ihres Afrikaabenteuers genauso wichtig wie der Wunsch, nur Fußspuren zu hinterlassen und etwas Gutes zu tun? Dann ist Rhino Africa Ihr perfekter Partner für nachhaltigen Tourismus in Afrika. Wir setzen uns sowohl für die Tierwelt und die Natur als auch für die lokale Bevölkerung ein und arbeiten ausschließlich mit vertrauensvollen Partnern zusammen, die unsere Auffassung teilen und unterstützen. Somit haben Sie die Gewissheit, dass Sie durch Ihre Reise ins südliche oder östliche Afrika einen Teil dazu beitragen, die Zukunft des Kontinents, ihrer Bewohner und Wildtiere zu sichern.

Ihre Buchung bei Rhino Africa verbessert die Lebensqualität der Bewohner lokaler Gemeinden und unterstützt den Natur- und Tierschutz. Wir sind davon überzeugt, dass ein Teil unserer Einnahmen der positiven Entwicklung Afrikas zugute kommen sollte, und dass Afrika nur weiterhin zur beliebten Touristendestination gehören kann, wenn wir in seine Bevölkerung, Tierwelt und Umwelt investieren. Rhino Africa verfolgt dieses Ziel auf verschiedenste Weise:

Ein Teil unserer Einnahmen wird dem ,,Save The Rhino Trust“, ,,Wildlife ACT“ und der ,,Good Work Foundation“ gespendet. All diesen Stiftungen und gemeinnützigen Organisationen liegt das Wohlergehen der afrikanischen Tierwelt und Bewohner am Herzen. Des Weiteren stehen wir zahlreichen kleineren Gemeindeprojekten, wie z.B. der Khumbulani-Kindertagesstätte in Khayelitsha, einem Township vor den Toren Kapstadts, mit finanziellen Mitteln zur Seite und tragen dazu bei, dass Ihre Spende genau die Menschen erreicht, die es am dringendsten nötig haben.

Unser Engagement geht noch einen Schritt weiter, denn wir haben in Zusammenarbeit mit unserer Mutterfirma Rhino Afrika eine eigene Initiative, ,,Challenge4ACause“, gegründet, die seit dem Jahre 2009 durch jährliche Fahrradrennen Spenden für den ,,Save The Rhino Trust“ sammelt, um das gefährdete Wüstennashorn Namibias zu retten.  Der Erfolg der ,,Challenge4ACause“ spricht für sich, denn es ist uns bis jetzt gelungen, über ZAR 1.000.000 für diese gute Sache zusammenzutragen. Sie können entweder direkt durch Ihre finanzielle Spende helfen oder sich um einen der begehrten Plätze im Fahrradteam bewerben, das auf dem jährlichen Rennen im Damaraland Namibias an 6 Tagen über 330 Kilometer hinter sich bringt. 

Rhino Africa arbeitet ausschließlich mit Partnern zusammen, die unsere Ansichten in Bezug auf nachhaltigen Tourimus und Umweltschutz teilen. Um unseren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten, haben wir uns mit der ,,Heritage Environmental Management Company“ zusammengeschlossen, die uns eine goldene Akkreditierung durch ihren ,,Green Business Plan“ zuerkannt hat. Somit profitieren Sie durch Ihre Buchung bei Rhino Africa nicht nur von unserem Expertenwissen und außergewöhnlichen Service, sondern tragen aktiv zum Wohlergehen Afrikas, seiner Wildtiere und seiner Bewohner bei. 

Unsere Mitgliedschaft in der ,,Southern Africa Tourism Services Association“ (SATSA) und ,,African Travel and Tourism Association“ (ATTA) spiegelt unser Bemühen für eine positive Zukunft Afrikas wider. Seien Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte und lassen Sie sich von Rhino Africa inspirieren!

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610