Good Work Foundation


Digitale Bildung für Afrikas Zukunft


Seit 2009 unterstützt Rhino Africa nun schon die südafrikanische Non-Profit-Organisation Good Work Foundation (GWF) auf ihrem Weg, die Welt zu verbessern – und zwar durch Bildung für alle. Denn die große Mission der Good Work Foundation ist es, Bildung allen Südafrikanern zugänglich zu machen, egal woher man stammt und wo man geboren ist. So soll das Schulsystem auch in den ländlichen Gegenden mit Digital-Learning-Methoden wie Tablets und Apps nachhaltig verbessert werden. Damit wird nicht nur der allgemeine Zugang zu Bildung gefördert, sondern gleichzeitig auch der in Südafrika vorherrschenden digitalen Kluft zwischen Stadt-Land und Reich-Arm entgegengewirkt.

Nebst Hazyview, Madlala und Londolozi gibt es seit März 2016 nun auch in einer kleinen Ortschaft 30 Minuten vom Paul Kruger Gate, den Eingangstoren zum berühmten Krüger Nationalpark, einen weiteren Digital-Learning-Campus der Good Work Foundation. Das Dorf trägt den stolzen Namen Justicia – zu Deutsch „Gerechtigkeit“. Und genau diese Gerechtigkeit im Sinne von freier Bildung für alle bringen die Digital-Learning-Campus der Good Work Foundation.

Für weitere Informationen schauen Sie sich dieses Video an.

 

Wie unterstützt Rhino Africa die Good Work Foundation?

  • Rhino Africa ist einer der wichtigsten offiziellen Partner der Good Work Foundation – und dies seit 2009
  • Über 10.000 Kindern und jungen Erwachsenen wurde bis anhin der Zugang zu digitaler Bildung ermöglicht
  • Rhino Africa ist Gründungspartner des 2016 in Justicia eröffneten Digital Learning Campus
  • Rhino Africa gewährt Schülern des Madlala Digital Learning Campus Stipendien für das ICDL-Diplom – das weltweit bedeutendste Computerzertifikat
  • Rhino Africa unterstützt die Good Work Foundation in Marketing und Multimedia

 

Wie können Sie helfen?

Die Good Work Foundation will bis ins Jahr 2020 bis zu 10 Millionen US-Dollars gesammelt haben, um so 100.000 Schüler den Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen. Ein hochgestecktes Ziel. Doch kein unmögliches. Helfen auch Sie mit.

  • Reisen Sie mit Rhino Africa. Mit einer Buchung helfen Sie mit, die Good Work Foundation zu unterstützen und zu finanzieren.
  • Verlängern Sie Ihren Aufenthalt im Krüger Nationalpark und besuchen die Digital-Learning-Campus von Justicia oder Hazyview, die sich ganz in der Nähe des Sabi Sand Reservats befinden.
  • Helfen Sie ehrenamtlich und erleben Sie die Bemühungen der Good Work Foundation aus erster Hand.
  • Spenden Sie für die Good Work Foundation. Mit nur 8000 ZAR (ca. 500 Euro) finanzieren Sie einem Schüler ein Stipendium für ein ganzes Jahr und mit 2000 ZAR (ca. 130 Euro) ermöglichen Sie insgesamt 10 Primarschülern den Zugang zu digitaler Bildung in Mathematik, Englisch und Lebenskunde.

 

Folgen Sie der Good Work Foundation auf Facebook und Twitter, um stets informiert zu bleiben.

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610