Datenschutzrichtlinien


Datenschutzrichtlinien


Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2018
 
Hier bei Rhino Africa liegt uns Ihre Privatsphäre am Herzen. Sie vertrauen uns Ihre personenbezogenen Daten an und wir setzen alles daran, diese zu schützen. 
 
Diese Datenschutzrichtlinien beinhalten, welche Daten wir von Ihnen aufnehmen und warum, was mit den Informationen geschieht und wie wir damit umgehen. Stets bezieht sich „Rhino Africa”, „wir” oder „uns” auf Rhino Africa Safaris (PTY) LTD, erfasst in der Republik Südafrika unter der Handelsregisternummer 2014/101371/07. Die Adresse unserer Zentrale ist 9 Caxton St, Zonnebloem, 7925, Kapstadt, Südafrika. Die Adresse des Rhino-Africa-Büros in London ist First Base Old Street Ltd The old Fire Station, 140 Tabernacle Street EC2A 4SD, London, United Kingdon
 
Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch. Sollten Sie ein Angebot für Andere anfragen oder buchen, sind Sie verpflichtet, sicherzustellen, dass jene Reisende den Inhalt dieser Datenschutzrichtlinien kennen und mit der Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten einverstanden sind. Durch Angabe ihrer Daten, während Sie ein Angebot anfragen oder buchen, stimmen Sie der Übermittlung, Speicherung und Bearbeitung der Informationen zu. Wir leiten alle nötigen Schritte ein, um sicherzugehen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien behandelt werden. Sollten Sie diesen Richtlinien jedoch nicht zustimmen, können wir keine Buchung vornehmen und wir raten davon ab, diese Webseite zu nutzen. 
 
Gesammelte Informationen

Von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten
Wir sammeln personenbezogene Daten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und personenbezogene Reisewünsche. Zusätzlich benötigen wir möglicherweise Ihre Reisepass-Daten. Wir brauchen diese Informationen, um die von Ihnen gewünschten Anbieter und Dienstleistungen zu buchen. 
In manchen Fällen benötigen wir des Weiteren sensiblere personenbezogene Daten wie Informationen zu Ihrem gesundheitlichen Zustand, Behinderungen und besondere Wünsche zur Ernährung, die Ihre religiöse Glaubensrichtung andeuten könnten, um Ihren individuellen Bedürfnissen im Hinblick auf Ihre Buchung gerecht werden zu können.

Personenbezogene Daten, die wir für rechtliche, Compliance-, behördliche und kriminalpolizeiliche Ermittlungs- und Vorbeugungszwecke sammeln
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten so, dass wir unseren gesetzlichen, Compliance - und behördlichen Verpflichtungen aus rechtlichen Gründen nachkommen können, etwa zur Beantwortung eines gültigen Rechtsanspruchs, Vorladung oder behördlichen Anordnung, sowie zum Schutz unseres Eigentums, unserer Rechte und Interessen sowie dem/der Eigentum, Rechte und Interessen anderer Personen.
 
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch zu Zwecken der Kriminalprävention und -aufdeckung, einschließlich der Abwendung von Betrug bei Online-Zahlungen, zur Identitätsüberprüfung, zur Kreditprüfung und zur Kreditwürdigkeitsprüfung sowie zu Buchhaltungs- oder Prüfungszwecken. Wenn Sie eines unserer Büros besuchen, können Sie aus Sicherheitsgründen von einer Videokamera überwacht werden. In jedem Fall tun wir dies in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen.
 
Personenbezogene Daten von Dritten
Wir sammeln Daten von Dritten, denen Sie erlaubt haben, Ihre Daten an uns weiterzugeben (dies könnte zum Beispiel Ihr Reisebüro oder eine andere Person sein, die Ihre Buchung für Sie vornimmt, z.B. Ihre Reisebegleitung, Ihr Reiseleiter, unsere Promotion-Partner, soziale Medien oder andere digitale Webseiten). Wir sammeln außerdem personenbezogene Daten von Individuen, die Sie als Freund unserer Produkte und Dienstleistungen weiterempfehlen. Wir bitten solche Personen zu bestätigen, dass Sie zustimmen, von uns benachrichtigt zu werden.

Sensible personenbezogene Daten
Normalerweise fragen wir keine sensiblen personenbezogenen Daten von Ihnen (oder den Personen, für die Sie buchen) ab, sollte dies dennoch der Fall sein, versuchen wir uns auf das Minimum von Informationen zu beschränken und gehen besonders behutsam damit um. Wir teilen diese Daten mit Dritten (die uns bei unserem Alltagsgeschäft unterstützen und Dienstleistungen wie zum Beispiel Rollstuhl-Services am Flughafen anbieten) und anderen Unternehmen (, die uns bei Ihrer Buchung oder Reise unterstützen), und wir geben sie generell weiter.
 
Sobald Sie (oder etwaige Reisende) uns mit sensiblen personenbezogenen Daten versorgen, stimmen Sie zu, dass Sie dies freiwillig getan haben, und Sie stimmen zu, dass die Informationen für den Grund genutzt werden, wofür sie übermittelt wurden.

Übermittlung von personenbezogenen Daten bei der Zahlung
Wir sammeln verschiedene personenbezogene Daten abhängig von Ihrer Zahlungsmethode (z.B. per Kreditkarte, Banküberweisung, Bargeld). Bei Kreditkartenzahlung zum Beispiel würden wir den Namen des Kreditkartenhalters, die Adresse, die Kartennummer, das Ablaufdatum und den CVC-Code abfragen.

Automatisch übermittelte personenbezogene Daten
Sobald Sie unsere Dienstleistungen nutzen, sammeln wir automatisch bestimmte Informationen wie personenbezogene Daten im Hinblick auf Dienstleistungen, die Sie nutzen und wie Sie sie nutzen.
Dazu gehört:
  • Geoinformationssystem bzgl. Ihres ungefähren Standorts, ermittelt durch Daten wie Ihre IP-Adresse
  • Nutzung und Log-in-Daten wie das Datum oder die Zeit, wie Sie auf unsere Dienstleistungen zugegriffen haben, die Dauer Ihrer Sitzung, Daten über Klicks, den Internet-Browser, den Sie nutzen und welche Seiten gezeigt wurden
  • Daten zu Ihrem Computer-Betriebssystem wie Anwendungsversionen und Spracheinstellungen
  • Falls Sie ein Mobilgerät nutzen, sammeln wir außerdem möglicherweise Informationen über das Modell Ihres Geräts und welches Netz Sie nutzen, um auf unsere Dienstleistungen zuzugreifen

Was passiert mit Ihren Informationen?


Wir nutzen, speichern und bearbeiten Informationen wie personenbezogene Daten über Sie, um einen maßgeschneiderten Reiseverlauf für Sie zu erstellen, für Marketing-Zwecke, zum Zwecke der Datenanalytik, zur Datenprofilierung und um die Qualität unseres Services zu verbessern. 

Um maßgeschneiderte Reiseverläufe zu erstellen

Beim Erstellen eines maßgeschneiderten Reiseverlaufs nutzen wir Ihre Daten möglicherweise wie folgt:

  • Erfüllen unseres Vertrags mit Ihnen und/oder Bearbeitung Ihrer Buchung oder möglichen Buchung, Versenden Ihres Reiseverlaufs oder etwaige andere Details zu Ihrer Buchung
  • Weitergabe von Informationen, falls es zu Änderungen Ihres Reiseverlaufs kommt (sollte es zum Beispiel zu Änderungen Ihrer Anreise kommen; sollte ein Flug verspätet oder gestrichen worden sein)
  • Bearbeitung Ihrer Reisebedürfnisse und Dienstleistungen (zum Beispiel Kommunikation mit Airlines, Anbietern, Unterkünften, Übermittlung von Daten an solche, um Ihre Buchung abschließen zu können, so dass etwaige Beeinträchtigungen minimiert werden können), dazu gehört die Buchung eines maßgeschneiderten Reiseverlaufs, Hotels, Mietwagens oder jegliche anderen Dienstleistungen, die von Dritten oder uns zur Verfügung gestellt werden
  • Bearbeitung von Zahlungen für Ihre Buchung, Rückzahlungen gerecht werden und zum Zwecke von Buchhaltung und Wirtschaftsprüfung
  • Personalisieren von Dienstleistungen und Angeboten an Sie (zum Beispiel Berücksichtigung von vergangenen Reisen mit uns, Präferenzen bzgl. Überweisungen und Maßschneidern von Dienstleistungen und Produkten hinsichtlich Ihrer Wünsche)
  • Allgegenwärtige Kommunikation mit Ihnen während Ihrer Reise
  • Kommunikation mit Airlines, Unterkünften und anderen Parteien, die Teil Ihrer Reise sind bzgl. Ihrer Erfahrung, Präferenzen, Feedback und Beschwerden

Für Marketing-Zwecke
Wir dürfen personenbezogene Daten nutzen, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie interessant sein könnten. Diese könnten auf Ihren Präferenzen basieren als Konsequenz von Cookies, Ihrer Kommunikation mit uns, inklusive unserer Social-Media-Kanäle und Marktforschung. Wir informieren Sie außerdem über unsere Unternehmensdienstleistungen, die auf beruflicher Ebene für Sie interessant sein könnten. 

Des Weiteren nutzen wir soziale Medien und andere digitale Webseiten, um Sie mit Werbung innerhalb dieser Webseiten zu versorgen. Wir übermitteln Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten (wie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummern). Sollten unser Profil, das wir von Ihnen angelegt haben, und das der sozialen Medien bzw. digitalen Webseiten übereinstimmen, wird Ihnen unsere Werbung auf dieser Webseite angezeigt. Die Social-Media-Webseiten können Sie nicht identifizieren und es werden keine personenbezogenen Daten von diesen Seiten an uns übertragen.

Wir schicken Ihnen lediglich Direktmarketing-Material über uns, sorgfältig ausgewählte dritte Parteien oder Partner, Produkte, Dienstleistungen, die mit Ihren Marketing-Präferenzen übereinstimmen. Wir dürfen Sie per E-Mail, SMS, soziale Medien oder andere Kanäle, die für Sie hilfreich sein könnten, kontaktieren. Sollten Sie nicht mehr Marketing-Material von uns erhalten wollen, können Sie uns jederzeit kontaktieren oder wählen Sie die jeweilige „Abonnement kündigen”-Option.


Zur Profilerstellung
Wir nutzen personenbezogene Daten wie Ihr Geburtsdatum, Geschlecht, Herkunftsland, Überweisungen (beispielsweise Zahlungen und Flüge in der Vergangenheit), Informationen abgeleitet von Cookies und Ihre Präferenzen bzw. Verhalten für eine Profilerstellung.
Einige der rechtmäßigen Gründe, warum wir personenbezogene Daten zur Profilerstellung nutzen, sind folgende:

  • Um ein besseres Verständnis für das, was Sie gerne von uns erhalten möchten, zu erhalten und um unseren Service für Sie zu verbessern
  • Um Sie mit maßgeschneiderten Inhalten zu versorgen und um Ihren Besuch auf unserer Webseite zu optimieren
  • Um Sie mit gezielter, maßgeschneiderter Werbung auf anderen Webseiten wie Social-Media-Webseiten anzusprechen
  • Um Marketing-Material zu verbreiten, welches Sie interessieren könnte, teilweise auch von dritten Parteien
  • Um unsere Dienstleistungen effizienter zu gestalten


Wir geben alles dafür, sicherzustellen, dass vor einer Profilerstellung Ihre personenbezogenen Daten und Ihr rechtmäßiges Interesse geschützt ist, genauso wie Ihre Grundrechte und Freiheit. 

Zur Datenanalytik
Wir sammeln personenbezogene Daten, schließen allerdings jegliche Form von Identifizierung aus, um Verhaltensmuster zu analysieren, um unser Marketing und unsere Promotion zu verbessern, um die Webseiten-Nutzung zu analysieren, um unsere Inhalte und Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, um unsere Inhalte, Design, Produkte und Dienstleistungen unserer Webseite kundenspezifischer zu gestalten und um unseren alltäglichen Geschäftsbetrieb zu unterstützen. Möglicherweise nutzen wir hierfür auch dritte Parteien.

Wir sammeln bestimmte Nutzerinformation wie die Anzahl und Häufigkeit von Besuchern auf unserer Webseite. Diese Informationen zeigt, von welcher Seite Sie auf unsere Seite geleitet wurden, welche Seiten Sie genau während Ihrer Session besuchen, welchen Browser Sie nutzen, die ID Ihres Geräts und Ihre IP-Adresse. Die Datensammlung hilft uns zu bestimmen, wie unsere Kunden Teile unserer Webseite nutzen, unsere Zielgruppe und deren Interessen bzw. deren Verhalten zu analysieren und ein besseres Verständnis zu erhalten. Einer der Wege, dies zu tun, ist die Einrichtung von Cookies auf Ihrem Browser bzw. Gerät.

Um unsere Service-Qualität zu verbessern
Um unsere Service-Qualität zu verbessern, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

  • Um Produkte und Dienstleistungen, die wir anbieten, zu verbessern oder um neue zu schaffen
  • Um Umfragen zur Kundenzufriedenheit durchzuführen, um ein besseres Verständnis zu erhalten, wie wir Produkte und Dienstleistungen verbessern und neue schaffen können. Während dieser Umfragen dürfen wir personenbezogene Daten zusammenführen, die sich auf vergangene Erfahrungen mit uns beziehen
  • Um unsere internen Systeme zu verbessern, zum Zwecke von Prüfsystemen, IT-Wartung, Fortbildungsentwicklung, Benchmarking und Leistungsmessung

Juristische Grundlage für die Nutzung Ihrer Daten

Wir sammeln, verarbeiten, nutzen, verteilen und nutzen lediglich Ihre Daten, wenn wir eine angemessene Rechtsgrundlage vorweisen können. Diese könnte sein:

  • Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um unseren Vertrag einzuhalten oder um Schritte einzuleiten, einen Vertrag mit Ihnen aufzusetzen. Zum Beispiel, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, um Ihre Buchung mit uns zu bearbeiten, um eine Zahlung für Ihre Buchung anzunehmen oder um Ihre Reisevorbereitungen abzuschließen
  • Wir brauchen Ihre personenbezogenen Daten für unser rechtsmäßiges Interesse als Handelsunternehmen. Zum Beispiel: Wir dürfen die Telefonate unserer Reiseberater aufzeichnen, so dass wir überprüfen können, wie sie mit Telefonaten umgehen. Wir dürfen Ihr Verhalten auf unserer Webseite sowie den Ablauf Ihres Buchungsprozesses aufzeichnen, um mögliche Fehler und Probleme aufzudecken und sicherzustellen, dass Ihre Erwartungen im Kundenservice erfüllt werden. In all diesen Fällen respektieren wir Ihre Privatsphäre und gehen behutsam mit Ihren personenbezogenen Daten um.
  • Wir brauchen Ihre personenbezogenen Daten, um rechtliche und behördlichen Bestimmungen einzuhalten.
  • Wir erhalten Ihre Zustimmung, Ihre personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck zu nutzen, beispielsweise wenn wir Spezialangebote mit Ihnen teilen, die interessant für Sie sein könnten.

Wie wir Ihre Daten teilen

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten nicht mit anderen Unternehmen, Organisationen oder Individuen außerhalb von Rhino Africa, außer in den folgenden Fällen: 

Mit Ihrer Zustimmung
Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten teilen, wenn Sie zum Zeitpunkt der Zustimmung wie aufgefordert zugestimmt haben. 

Mit Anbietern als Teil Ihres Reiseverlaufs
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten mit den Anbietern teilen, die Sie als Teil Ihres maßgeschneiderten Reiseverlaufs über unsere Webseite mit uns buchen, ansonsten mit anderen Anbietern wie Airlines, Reisebüros, Hotels, Transfers, Autovermietungen, Tour-Anbietern. Dies ist auch hilfreich, sollte es ein Problem mit Ihrer Buchung geben, so dass Ihr Reisebüro behilflich sein kann.

Dritte Anbieter
Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise mit Drittparteien, die uns bei der Abwicklung unseres Geschäfts behilflich sind und Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen. Diese Drittparteien haben einer Geheimhaltungspflicht zugestimmt. Etwaige personenbezogene Daten, die von uns geteilt werden, dürfen ausschließlich für den Zweck der Dienstleistung oder des Produktes genutzt werden. Diese Drittparteien:

  • Unterstützen bei der Pflege unserer IT- und Back-Office-Systeme
  • Bewerben unser Unternehmen online auf anderen Webseiten und Social-Media-Webseiten
  • Pflegen die Kommunikation und führen Marketingkampagnen durch
  • Stellen Internet- und Infrastruktur-Services für unsere Einrichtungen zur Verfügung
  • Führen Forschung durch, die uns hilft, unsere Kunden besser zu verstehen

Zahlungsanbieter
Wir müssen möglicherweise bestimmte Reservierungsdaten mit dem Zahlungsanbieter und dem jeweiligen Finanzinstitut teilen, um Zahlungen zu bestätigen (wie Banken und Kreditinstitute). Wir teilen gegebenenfalls Informationen mit dem jeweiligen Finanzinstitut, falls es notwendig ist und wir betrügerische Vorgänge oder Sicherheitslücken vermuten. 

Für juristische Zwecke
Wir können personenbezogene Daten mit Regierungen, Regierungsorganisationen und -agenturen, Grenzkontrollbehörden, Aufsichtsbehörden, Strafverfolgungsbehörden und anderen teilen, soweit dies gesetzlich zulässig oder erforderlich ist, in Bezug auf API oder andere gesetzliche Anforderungen, die sie von Zeit zu Zeit bei Reisen anwenden aus einem bestimmten Land und in der Regel in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen, Vorschriften und Regeln und Anfragen von Strafverfolgungsbehörden, Regulierungsbehörden und anderen staatlichen Stellen.

Kumulierte Daten
Wir können kumulierte Daten (kombinierte Daten unserer Webseiten-Nutzer oder Kunden, die einen einzelnen Webseiten-Nutzer oder Kunden nicht mehr identifizieren oder verweisen) und nicht personenbezogenen Daten für Analysen, demografische Profilierung, Marketing und Werbung und andere geschäftliche Zwecke weitergeben.

Schutz und Sicherung Ihrer Daten

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, Richtlinien und Verfahren implementiert und unterhalten diese, um Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mit uns teilen, zu schützen und die Privatsphäre solcher Informationen zu schützen. Zum Beispiel umfassen die Maßnahmen, die wir ergreifen,:

  • Vertraulichkeitsanforderungen an unsere Mitarbeiter und Dienstleister
  • Personenbezogene Daten zu vernichten oder dauerhaft zu anonymisieren, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden; und
  • Sicherheitsmaßnahmen bei der Speicherung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, um unbefugten Zugriff darauf zu verhindern; und
  • Verwendung von sicheren Kommunikationskanälen auf unserer Webseite wie SSL („Secure Sockets Layer") zur Übertragung von Daten, die an uns gesendet werden. SSL ist das Industriestandard-Verschlüsselungsprotokoll zum Schutz von Online-Transaktionskanälen.

Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Zum Beispiel um Buchungen zu verwalten und Ihnen relevante Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert. Wir sorgen für eine sichere Entsorgung.

Unter bestimmten Umständen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise für längere Zeit, z. B. wenn wir gemäß den gesetzlichen, behördlichen, steuerlichen oder buchhalterischen Anforderungen dazu aufgefordert werden. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für längere Zeit speichern, so dass wir Ihre Geschäftsbeziehungen mit uns im Falle von Beschwerden genau verfolgen können, oder wenn wir annehmen, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten besteht oder Umgang.

Andere wichtige Informationen

Umgang mit personenbezogenen Daten von Kindern
Für Kinder unter 16 Jahren ist die Nutzung unserer Dienste nur mit der rechtmäßigen Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten gestattet. Wenn ein Kind Teil einer Buchung ist, sammeln und verwenden wir personenbezogenen Daten des Kindes nur so, wie es vom Elternteil oder Erziehungsberechtigten und mit deren Zustimmung zur Verfügung gestellt wird.

Wir behalten uns das Recht vor, alle personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren zu löschen, wenn uns bekannt wird, dass die Daten ohne die rechtmäßige Zustimmung eines Elternteils oder eines Erziehungsberechtigten an uns übermittelt wurden.

Nutzung von Cookies

Ein „Cookie" ist eine kleine Computerdatei, die auf Ihr Gerät heruntergeladen wird. Sie sammelt Informationen darüber, wie Sie auf unseren Webseiten und im Internet navigieren, und hilft uns dabei, Ihnen bessere Webseiten-Dienste zur Verfügung zu stellen. Cookies können Ihrem Computer in keiner Weise schaden und sind ein Industriestandard. Sie sind kleine Textdateien, die nur Informationen enthalten, die von Ihnen, dem Besucher, auf der Webseite bereitgestellt werden. Darüber hinaus können unsere Benutzer ihre Browser so konfigurieren, dass sie unsere Cookies nicht akzeptieren.

Cookies können personenbezogene Daten über Sie sammeln. Cookies helfen uns dabei, Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite und andere Einstellungen und Suchanfragen zu speichern. Cookies ermöglichen uns zu verstehen, wer welche Webseiten wie oft gesehen hat und um festzustellen, welche Bereiche unserer Webseite am beliebtesten sind. Sie können uns auch helfen, unsere Webseite effizienter zu betreiben und Ihre Ansicht der Webseite Ihren Präferenzen und Aktivitäten entsprechend anzupassen. Sie helfen uns auch dabei, unser Marketing und unsere Werbung auf unsere Webseite, andere von Ihnen besuchte Webseiten, Social Media-Webseiten und Ihre anderen Geräte zuzuschneiden.

Ihre Rechte

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Um Ihre Rechte auszuüben, können wir Sie um zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität und zu Sicherheitszwecken bitten, insbesondere vor der Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an dataprotection@rhinoafrica.com senden. Vorbehaltlich gesetzlicher und anderer zulässiger Umstände werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen zu bearbeiten, oder Sie informieren, wenn wir weitere Informationen benötigen, um Ihre Anfrage zu erfüllen.

Wir sind möglicherweise nicht immer in der Lage, Ihre Anfrage vollständig zu bearbeiten, zum Beispiel, wenn dies Auswirkungen auf die Vertraulichkeitspflicht haben würde, die wir anderen schulden, oder wenn wir rechtlich dazu berechtigt sind, die Anfrage auf andere Weise zu bearbeiten.

Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten
Sie haben das Recht auf angemessenen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Sie haben möglicherweise auch das Recht, Kopien von personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format anzufordern.

Änderung von falschen oder fehlenden personenbezogenen Daten
Sie haben das Recht, die Korrektur ungenauer personenbezogener Daten zu verlangen. Wir können versuchen, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, bevor wir sie korrigieren.

Löschen Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir Ihre Daten verwenden, können Sie unter bestimmten Umständen auch verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn:

  • Sie nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die es gesammelt wurde; oder
  • Sie haben Ihre Einwilligung zurückgezogen (wenn die Datenverarbeitung auf der Einwilligung beruhte); oder
  • Nach einem erfolgreichen Widerspruchsrecht; oder
  • Es wurde rechtswidrig verarbeitet.

Wir sind nicht verpflichtet, Ihrer Bitte um Löschung personenbezogener Daten nachzukommen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist:

  • Für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung; oder
  • Für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen:

  • Wir behalten möglicherweise einige Ihrer personenbezogenen Daten für unsere legitimen Geschäftsinteressen, wie Betrugserkennung und -prävention und Erhöhung der Sicherheit, bei;
  • Aus Gründen der Wartung und zum Schutz vor versehentlichem oder böswilligem Verlust und zur Zerstörung können Restkopien Ihrer personenbezogenen Daten für eine begrenzte Zeit nicht aus unseren Backup-Systemen entfernt werden.

Widerspruch bei der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Sie können jeder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, die unsere legitimen Interessen als Rechtsgrundlage hat, wenn Sie glauben, dass Ihre Grundrechte und Freiheiten unsere legitimen Interessen überwiegen.

Beschwerde bei einer Behörde einreichen
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir die Datenschutzgesetze nicht eingehalten haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Änderungen dieser Richtlinien

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, diese Datenschutzerklärung jederzeit in Übereinstimmung mit dieser Bestimmung und nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir die überarbeiteten Datenschutzrichtlinien auf unseren Webseiten veröffentlichen und das Datum „Letzte Aktualisierung" oben in dieser Datenschutzrichtlinie aktualisieren. Sobald Sie auf unseren Webseiten verfügbar sind, gilt Ihr fortgesetzter Zugriff oder die Nutzung unserer Dienste als Ihre Zustimmung zu den überarbeiteten Datenschutzrichtlinien.


Kontaktieren Sie uns
Sie können uns bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren, indem Sie uns eine E-Mail an dataprotection@rhinoafrica.com schicken oder per Post an:


Rhino Africa HQ
9 Caxton St, Zonnebloem, 7925
Cape Town, South Africa

Rhino-Africa-Büro London
First Base Old Street Ltd
The old Fire Station, 140 Tabernacle Street
EC2A 4SD, London, United Kingdon
 

Was unsere Kunden über uns sagen

Bewertungen bereitgestellt von TripAdvisor

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610