Sanctuary Swala Camp


gallery

Ein luxuriöser tansanischer Rückzugsort


Swala Camp liegt in einem abgeschiedenen Teil des Tarangire Nationalparks. Das Camp selbst ist unter Akazien eingebettet, was eine wunderschöne Kulisse schafft. Swala besitzt 12 private, permantente Zelte mit Badezimmer, sowie Innen- und Außendusche, und wird durch Ausstattung und Inventar aus lokalen Materialien ergänzt. Das Camp wurde nach einigen Renovierungsarbeiten wiedereröffnet. Die Zelte besitzen nun auch einen geräumigen Wohnbereich, ein großes Vorderdeck, sowie deckenhohe Segeltuchfenster die einen unglaublichen Paoramablick ermöglichen.   

Die erhöhten Terrassen der Zelte sind zum Wasserloch hin ausgerichtet, damit Sie jederzeit Wildtiere beobachten können und Ihre Safari nicht endet, wenn Sie das Pirschfahrzeug verlassen. Mahlzeiten nehmen Sie im bequemen Essenszelt zu sich - exzellenter Service, Pan-afrikanische Küche und die besten Weine tragen zum "Landhaus unter Segeltuch"-Ambiente bei. Ein Pool wurde erst vor kurzen dem Camp zugefügt, sodass Gäste sich nach einem langen Tag abkühlen können. Swalas erfahrene Gastgeber, persönliche Zeltbetreuer, Safari Guides und Masai Askaris, die Sie abends zu Ihrem Zelt begleiten, bereichern Ihren Aufenthalt hier mit ihrer afrikanischen Freundlichkeit, Professionalität und ihrem Wissen. 

Wildleben & Wildbeobachtung

Eingebettet in einem abgelegenen Teil des Tarangire Nationalparks, liegt Swala Camp in einem Wald aus Akazien am Rand der Gurusi Feuchtgebiete und der Savanne, die sich dahinter entfaltet. Uralte Affenbrotbäume, riesige Elefantenherden, eine artenreiche Vogelwelt und die hohe Dichte von Wildleben in der Trockenzeit machen Tarangire zu einem klassischen Afrika-Erlebnis. Der name des Parks stammt vom Tarangire River, die einzige permanente Wasserquelle des Parks. Tarangire ist für seine Elefantenpopulation und spektakuläre Affenbrotbäume jeder Form und Farbe bekannt. In der Trockenzeit ist der Fluss die Lebensader, die viele Wildtiere anlockt. Riesige Herden von Elefanten und Kudus. Zusätzlich bevölkern zahlreiche Löwen und Leoparden das Land und die afrikanische Rockpython die Bäume. Durch den wenigen Verkehr im Park sind die Tiere noch wirklich "wild", da sie kaum an Fahrzeuge gewöhnt sind - eine wahrhaft einzigartige Erfahrung. Swala ist die einzige Wasserquelle in einem 20 km Radius, was eine Vielfalt von Tieren anlockt und Ihnen unglaubliche Wildbeobachtungen von Ihrer Veranda aus ermöglicht. 

Big 5 Malaria area Safari destination

Lage


Sanctuary Swala Camp
Tarangire Nationalpark
Tansania

Swala Camp hat eine private Start- und Landebahn. Der Transfer mit dem Auto von Arusha dauert ca. 1,5 Stunden. Rhino Africa organisiert gern Ihren Flug oder Transfer.

Das könnte Sie auch interessieren


Ab: 257 EUR
pro Person und Nacht

*Preise können saisonbedingt variieren.
KONTAKTIEREN SIE UNS UND FORDERN EIN KOSTENLOSES ANGEBOT AN.

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610