Lake Manyara Nationalpark


Malerischer See zwischen Ngorongoro und der Serengeti


Der Lake Manyara ist ein alkalischer See in Tansanias Grabenbruch und liegt südlich des Ngorongoro Kraters. Der See ist Teil des Lake Manyara Nationalparks. Sie können Flamingos am Rand des Sees sehen, während Sie im Park auf Elefantenherden und kletternde Löwen treffen.

Lake Manyara wurde durch den großen Grabenbruch geformt. Durch die Bewegung der tektonischen Platten vor Millionen von Jahren entstand eine Riss in der Erdkruste, der sich über 6440km vom toten Meer in Jordanien bis nach Mosambik erstreckt. Der große afrikanische Grabenbruch führt durch alle ostafrikanischen Länder und war für die Entstehung der Seen und Bergketten der Region verantwortlich. Eine Reise nach Tansania ist ohne einen Besuch des Grabenbruchs nicht komplett!

Kontaktieren Sie Rhino Africa

, um mit der Planung Ihrer maßgeschneiderten Reise nach Tansania zu beginnen!

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610