Sabie


Ihr Tor zur Garden Route


Während Sie die malerische Long Tom-Passstrasse in der Mpumalanga-Provinz hinunterfahren, eröffnet sich Ihnen der Blick auf das tief im Tal liegende und von Bergen umgebene Sabie. Sein Name wird abgeleitet von „uluSaba“, das in der Sprache der Shangaan soviel wie „angstvoller Fluss“ bedeutet und Heimat zahlreicher Krokodile ist. Sabie ist idealer Ausgangspunkt, um die Panoramaroute mit all ihren wundervollen Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Im 20. Jahrhundert profitierte Sabie von der Goldgräberei, die in unserer heutigen Zeit von der Holzproduktion abgelöst wurde, denn Sabie befindet sich im Herzen eines der größten, von Menschenhand entstandenen Waldgebiete mit Kiefern- und Eukalyptushölzern. Schlendern Sie durch die von Bäumen gesäumten, breiten Straßen und besuchen Sie die von dem berühmten Architekten Sir Herbert Baker entworfene St. Peter’s Anglican Church. Eine kurze Fahrt Richtung Norden bringt Sie zu den schönsten Wasserfällen Mpumalangas, den Mac Mac Falls. Sein Wasser fällt 65 m in die Tiefe und lässt in seiner Gischt schimmernde Regenbögen erscheinen. Die 2 km entfernten Mac Mac-Felsenpools sind ideal zum Schwimmen geeignet.

Mit seinen vielseitigen Unterkunftsoptionen und spannenden Aktivitäten ist Sabie ein beliebtes Reiseziel bei Naturliebhabern, Sportbegeisterten und Familien mit Kindern zugleich. Es liegt weniger als 4 Fahrstunden von Johannesburg und nur eine Fahrstunde vom Krüger Nationalpark entfernt. Außerdem können Sie von hier die Panoramaroute mit ihren atemberaubenden Landschaften problemlos erkunden.

Highlights

  • Ehemalige Goldgräberstadt am Sabie-Fluss in der südafrikanischen Mpumalanga-Provinz
  • Erkunden Sie die faszinierende Landschaft der Panoramaroute mit ihren vielen Wasserfällen, Wäldern und Aussichtspunkten
  • Fahren Sie über die malerische Long Tom-Passstraße, um Sabie zu erreichen
  • Eine Fülle von spannenden Aktivitäten in und um Sabie erwartet Sie
  • Der Kruger Nationalpark ist nur eine Fahrstunde entfernt
  • Lassen Sie die Seele in einer der gemütlichen Gästefarmen der Region baumeln

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610