Anreise – Krüger Nationalpark


gallery

Anreise – Krüger Nationalpark


Der Krüger Nationalpark  ist auf verschiedenen Wegen erreichbar, abhängig von Zeit, Budget und Ihren persönlichen Wünschen. Sie können entweder fliegen oder den berühmten Nationalpark mit dem eigenen Fahrzeug ansteuern.

 

Direktflug zur Lodge

Es werden täglich drei Füge vom Flughafen Johannesburg zu vielen der privaten Lodges angeboten. Dies ist der schnellste und komfortabelste Weg, um zum Krüger Nationalpark zu gelangen. Die Flugzeit beträgt ungefähr 90 Minuten und Sie werden direkt zur jeweiligen Landebahn Ihrer gewünschten Lodge geflogen. Bitte beachten Sie, dass diese Variante auch die teuerste ist und strenge Gepäckbestimmungen gelten.

Direktflug nach Hoedspruit (HDS) oder zum Kruger Mpumalanga International Flughafen (KMI)

Es gibt tägliche Flüge von Johannesburg nach Hoedspruit und Mpumalanga, mehrmals die Woche auch von Kapstadt aus. Von diesen Flughäfen aus können Sie zwischen einem Shuttle per Auto oder einem kurzen Flug mit einem Kleinflugzeug wählen. Bei einem Aufenthalt im Sabi Sand Game Reserve empfehlen wir den Mpumalanga als Flughafen, während die meisten Lodges weiter nördlich, darunter das Timbavati Wildreservat, am schnellsten von Hoedspruit erreichbar sind. 

Eigene Anreise

Falls Sie – wie meist – aus der Richtung Johannesburg kommend anreisen, empfiehlt sich eine entspannte Anreise mit dem eigenen Fahrzeug. Auf der Strecke locken beschauliche Orte wie Dullstroom und die berühmte Panoramaroute. Sie schlagen zwei touristische Fliegen mit einer Klappe und können vor Ihrer Safari den beeindruckenden Blyde River Canyon mit den Bourke’s Luck Potholes und dem Aussichtspunkt God’s Window bewundern.

Bei zwei oder mehreren Lodges

Die Auswahl der richtigen Lodge kann schwerfallen – warum teilen Sie Ihre Safari nicht auf mehrere Unterkünfte auf? Sie werden direkt von Ihrer ersten Lodge abgeholt und bequem mit einem Kleinflugzeug zu Ihrer nächsten Destination geflogen. Wir empfehlen, Ihren Aufenthalt zwischen unterschiedlichen Reservaten oder gar Landschaften aufzuteilen, um möglichst viel der afrikanischen Wildnis kennenzulernen. 
 


 

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610