Englischer Nachmittagstee


Unterkünfte bieten: Englischer Nachmittagstee


Gurken-Sandwiches, Gebäck, Erdbeermarmelade, geschlagene Sahne und natürlich Tee. Der Nachmittagstee, "High Tea" oder "Afternoon Tea", ist eine britische Tradition. Im Jahre 1840 hat die Herzogin Anna Russel von Bedford beschlossen, dass acht Stunden zwischen dem Mittag- und Abendessen unmöglich lang sind und daher um 17:00 Tee, Brot und Butter von ihren Bediensteten bestellt. Mit der Zeit hat sie dann immer mehr Freunde dazu eingeladen - eine Tradition war geboren! Heute versammeln sich jeden Tag die Gäste zum High Tea auf den Hotelterassen und genießen selbsgebackenen Kuchen, Konfekt und leckere Teevariationen. Kaffetrinker kommen dabei nicht zu kurz, denn meistens wird eine Auswahl an Getränken geboten.

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610