Die Walroute


Walbeobachtung in malerischer Küstenlandschaft zwischen Kapstadt und Cape Agulhas


Südafrikas Walroute zwischen Kapstadt und Cape Agulhas, dem südlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents, zieht jedes Jahr von Juli bis Ende November unzählige Urlauber aus aller Welt an, die den riesigen Meeressäugern einmal hautnah kommen möchten. Die Gegend besticht aber nicht nur durch ihre prominenten Besucher, sondern verwöhnt Sie auch mit traumhaften Panoramen und unberührten, weißen Sandstränden.

Eine Reise entlang der Walroute wäre nicht komplett ohne einen Aufenthalt in Hermanus, der Welthauptstadt der Walbeobachtung. Beim jährlichen Walfestival im September werden die sanften Riesen hier auf besondere Weise begrüßt. Für einen hohen Adrenalinspiegel wiederum sorgt das Haifischtauchen in Gansbaai, während Sie am Cape Agulhas dem Zusammentreffen des warmen Indischen und des kalten Atlantischen Ozeans lauschen können. Auch Naturliebhaber kommen an der Walroute nicht zu kurz, denn besonders der Küstenabschnitt von Arniston bezaubert mit seinen rauen Klippen, Meereshöhlen und einsamen Sandstränden. Die einzigartige Fynbosvegetation der Gegend lädt außerdem zu langen Spaziergängen ein.

Nehmen Sie sich genug Zeit, um die traumhafte Walroute mit ihren vielfältigen Attraktionen zu erkunden. Am einfachsten geschieht dies mit dem eigenen Fahrzeug, um Flexibilität zu gewährleisten. Die Auswahl an erstklassigen Unterkunftsoptionen ist unendlich und bietet für jeden Geschmack, auch außerhalb der Walsaison von Juli bis Ende November, das Richtige.


Highlights

  • Die Walroute Südafrikas lockt mit traumhaften Landschaften, weißen Sandstränden und einzigartiger Fynbosvegetation

  • Planen Sie Ihren Besuch zwischen Juli und Ende November, wenn unzählige Wale zum Kalben in südafrikanische Gewässer kommen

  • Die Walroute erstreckt sich von Kapstadt bis zum südlichsten Punkt Afrikas, dem Cape Agulhas

  • Besuchen Sie Hermanus, Stanford, Agulhas, Arniston, Gansbaai und De Kelders

  • Zahlreiche Aktivitäten, wie z.B. Walbeobachtung mit dem Boot, Haifischtauchen, Quadbike-Fahren, Kajak-Touren, Weinproben usw. bieten für jeden Geschmack das Richtige

  • Die Walroute ist problemlos mit dem eigenen Fahrzeug erkundbar

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610