Rovos Rail


gallery

Zugreise im Kolonialstil


Eine Reise zum Wohlfühlen mit dem Flair vergangener Epochen! Erleben Sie die Eleganz des Rovos Rail, in großzügigen Suiten und in stilvollem Kolonialambiente.

Aufregende Wildbeobachtungsfahrten in offenen Geländewagen, Afrikas vielfältige Tierwelt hautnah, bezaubernde Landschaften, quirliges Großstadtleben und ungezähmte Natur. All dies an Bord des schönsten Zuges der Welt, der auch Sie mit Stil verzaubern wird. Fühlen Sie den Zauber einer großen Vergangenheit. Das stilvolle Ambiente der liebevoll restaurierten Wagen aus den 20er und 30er Jahren bietet den idealen Rahmen, um Südafrika komfortabel und in entspannter Atmosphäre zu erleben. Unser Favorit ist die Zugreise von Kapstadt nach Pretoria, die den Spuren der Pioniere durch die Halbwüste der Karoo nach Pretoria folgt. Für Abenteurer eignet sich sehr gut die Zugfahrt von Durban nach Pretoria, die unvergessliche Safaris im Krüger Nationalpark einschließt.

 

Exklusive Unterbringung

Die Unterbringung verbindet die opulente Art und Weise des Reisens der Vorkriegszeit mit modernen Annehmlichkeiten. Jede der geschmackvoll eingerichteten Pullman, Deluxe (11 m²) oder Royal Suiten (16 m²) hat ein Twin- oder Doppelbett, eine Sitzecke und en Suite ein Bad mit Dusche, sowie individueller Klimaanlage, Fön, Rasiersteckdose, Toilette und Basin.

 

Exquisite Küche & elegantes Ambiente

Frühstück, Mittag- und ein formelles Abendessen werden in einer Sitzung in der viktorianischen Atmosphäre der beiden Speisewagen serviert. Jede Mahlzeit wird liebevoll zubereitet und mit hervorragenden Weinen abgerundet. Der Aussichtswaggon (Observation Car) am Ende des Zuges hat 32 Sitzplätze. In der Mitte des Zuges befindet sich je nach Anzahl der Passagiere eine Nichtraucher Lounge, in der 26 Passagiere Platz haben, ideal um einen Cocktail vor dem Mittag- oder Abendessen zu sich zu nehmen. Dort kann man auch einfach die Gesellschaft der mitreisenden Passagiere genießen, während die faszinierende, afrikanische Landschaft vorbeizieht. Um die Atmosphäre des nostalgischen Reisens zu verstärken, befinden sich keine Radios oder Fernseher an Bord des Zuges; ein Handy steht nur für Notfälle zur Verfügung. Zigaretten und Zigarren können entweder in der Privatsphäre Ihrer Suite oder in der Observation Bar geraucht werden.

 

Routen

Rovos Rail bietet seit 2016 verschiedenste Luxuszugreisen in ganz Süd- und Ostafrika an. Die Längste davon ist die 15-tägige Fahrt zwischen Dar Es Salaam in Tansania und Kapstadt, es sind aber auch kürzere Reisen nach Durban, zum Krüger Nationalpark, durch Namibia nach Windhoek oder an die berühmten Victoria-Fälle mit Rovos möglich.

Ein besonderes Highlight sind die speziellen Golf-Reisen durch Südafrika, welche die Schätze des Landes mit weltklasse Grüns verbinden und ein absolutes Muss für Golfliebhaber darstellen.

 

Gesundheit

Wir möchten darauf hinweisen, dass für bestimmte Gegenden Anti-Malaria Prophylaxe empfohlen wird. Für akute Beschwerden befindet sich auf längeren Fahrten neben Reiseleitung und Personal auch ein Arzt mit an Bord, welcher sich um die Gesundheit der Gäste kümmert.

 

Bahnhof

Das Hauptquartier von Rovos Rail ist im eigenen Capital Park Bahnhof drei Kilometer nördlich von Pretoria gelegen. Der zweifelslos schönste Privatbahnhof der Welt ist gleichzeitig Ausstellungsort für die Sammlung an restaurierten Dampflokomotiven von Rovos Rail Gründer Rohan Vos.

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610