Seychellen Fakten und Infos


Eine Geschichte von Konflikt und Eroberung


Die Seychellen sind ein Archipel von 115 Inseln im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas. Dieses liegt nördlich von Madagaskar und 1.600km östlich von Kenia. Die Seychellen sind ein Einwandererland und es gibt erst seit ca. 250 Jahren Städte auf den Inseln. Die relativ kurze Geschichte der Seychellen ist turbulent und faszinierend. Das Archipel wurde als strategischer Zwischenstopp auf verschiedenen Handelsrouten genutzt wodurch Konflikte zwischen Arabern, Portugiesen, Niederländern, Franzosen und Briten entstanden. 

Die Franzosen landeten als erste im Jahr 1770 mit afrikanischen Sklaven auf den Seychellen. Ihnen folgten Kaufleute und Arbeiter aus China und vom indischen Subkontinent. Diese beherrschten die Inseln für ca. 50 Jahre bis die Kolonie 1814 unter die britische Herrschaft fiel. Trotz Konflikten mit arabischen Kaufleuten und portugiesischen sowie holländischen Seefahrern blieben die Seychellen bis zu Ihrer Unabhängigkeit im Jahr 1976 in britischer Hand. Regiert wurden Sie vom diktatorischen Albert René und erst 1993 wurden die Inseln demokratisch. René blieb jedoh noch bis 2004 an der Macht. Die Geschichte der Seychellen von Eroberung und Konflikt macht das Land zu einer farbenfrohen und vielfältigen Destination, wo verschiedene Kulturen und Praktiken friedlich nebeneinander existieren können.

Mit ihrer Lage südlich des Äquators haben die Seychellen großartiges Wetter. Die durschnittlichen Temperaturen liegen zwischen 26-28°C. Zudem liegen die Inseln außerhalb des Zyklonengürtels, wodurch Sie sich keine Sorgen wegen tropischer Stürme oder Orkane machen müssen. Die Seychellen sind ganzjährig ein perfektes Reiseziel und bieten 365 Sonnentage im Jahr. Von November bis Januar ist es warm, während die Zeit zwischen Mai und Oktober trockener und kühler ist. Zudem sind sie Seychellen malariafrei.

Inseln: 115
Einwohner: 79.326
Fläche: 456 m²
Zeitzone: GMT+4
Religion: 83% Römisch-Katholisch sowie Anglikaner, Siebentagesadventisten,Muslime, Baha'i und andere Minderheiten 
Währung: Seychellen-Rupien (SCR)
Welchselkurs:  1 EUR = 16.34 SCR (11.Oktober 2013) 
Staatsoberhaupt:  James Alix Michel (seit 2004)

Geografie:

Das Seychellen Archipel umfasst ca. 400.000km² des Indischen Ozeans nordöstlich von Madagaskar und besitzt 115 Inseln. Diese haben zwei sehr unterschiedliche Erscheinungsformen, die sich auf Grund ihrer besonderen Geologie ergeben. 
Elektrizität: 240V Wechselstrom, 50Hz, genutzt werden britische Dreipunktstecker
Sprachen: Kreolisch, Englisch, Französisch
Hauptstadt: Victoria
Unabhängigkeitstag:  29. Juni 1976

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610