Safaris im Krüger Nationalpark


gallery

Südafrikas bekanntester Nationalpark


Eine Safari im Krüger Nationalpark ist der unangefochtene Höhepunkt Ihres Südafrika - Aufenthalts. Mit einer Größe von fast 19.000 Quadratkilometern ist es das größte Tierreservat des Landes und beheimatet mehr große Säugetierarten als alle anderen afrikanischen Reservate, über 500 Vogelarten und eine Vielzahl von Reptilien, Insekten und kleineren Wildtieren. Die Landschaft ist ebenso vielseitig und wird bestimmt von dichtem Busch, gelegentlichen Grasflächen, großen Felsbrocken und breiten Flussbetten. Beobachten Sie Elefantenherden, wie sie durch das Wasser waten, graziöse Giraffen bei der Futtersuche in schwindelerregender Höhe und Löwen auf der Lauer im Schatten der Bäume.

Der Besuch des Krüger Nationalparks hält zahlreiche Attraktionen und vielseitige Landschaftsbilder für Sie bereit. Sie können die unberührte Wildnis des Parks auf unterschiedlichste Weise entdecken. Entweder machen Sie sich im eigenen Fahrzeug auf die Suche nach den „Big Five“ (Löwe, Leopard, Nashorn, Büffel und Elefant), oder aber Sie gönnen sich einen Aufenthalt in einer der privaten Konzessionen des Parks, der geführte Pirschfahrten im Geländewagen und Buschwanderungen mit einschließt. Dies hat den Vorteil, dass Sie die Wildnis ganz für sich alleine haben, denn Tagesbesucher haben zu den privaten Schutzgebieten des Krugers keinen Zutritt.

Viele der privaten Wildreservate, die direkt an den Krüger Park angrenzen, haben mittlerweile keine Zäune mehr zum berühmten Park, so können sich wilde Tiere frei zwischen den Schutzgebieten hin und her bewegen. Zu den bekanntesten Reservaten gehören Timbavati und Sabi Sand. Letzteres ist eines der exklusivsten Schutzgebiete der Region und beheimatet zahlreiche luxuriöse Lodges.

Der Kruger Nationalpark erstreckt sich über zwei Provinzen, Limpopo und Mpumalanga, und grenzt an Mosambik und Simbabwe an. Er reicht vom Limpopo-Fluss im Norden bis zum Krokodil-Fluss im Süden, ist 80 Kilometer breit und 320 Kilometer lang. Eine Safari im Kruger Nationalpark ist ein ganzjährig lohnendes Abenteuer mit kühleren Temperaturen zwischen Mai und September und gelegentlichen Sommergewittern zwischen Oktober und April.

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610