Okonjima Plains Camp


gallery

Heimat der Africat Stiftung


Okonjima liegt in den Omboroko Bergen. Diese bilden einen Teil der Waterberg Hochebene Namibias. Die Lodge ist bekannt für die Leoparden und Geparden, die direkt auf der Farm ansässig sind. Okonjima ist die Heimat der Africat Stiftung, die sich der Erhaltung der großen Katzen Namibias verschrieben hat und besonders auf den Schutz der Geparden und Leoparden achtet.

Die Haupt Lodge von Okonjima hat zehn exklusive Doppelzimmer mit En-Suite Bädern. Der ruhig gelegene Swimmingpool ist von einem schönen Garten umgeben in dem Sie mit etwas Glück einigen Vögeln und Tieren begegnen können. Das schöne Busch Camp hat nur acht Chalets, die im afrikanischen Stil eingerichtet sind. Alle liegen einzeln und abseits der Zimmer der Haupt Lodge. Die Räume mit Segeltuchwänden können zu fast allen Seiten geöffnet werden und ermöglichen Ihnen einen fantastischen, uneingeschränkten Panoramablick in den afrikanischen Busch. Auch hier finden Sie einen Swimming Pool, einen Aufenthaltsraum und einen Speisesaal.

Zu den in Namibia lebenden sechs großen Raubtierarten zählen die Geparden, Leoparden, Löwen, Tüpfelhyänen, Schabrackenhyänen und Wildhunde. Die Africat Stiftung wurde im Jahre 1992 mit dem Ziel gegründet, die großen Raubtiere im Speziellen und Tiere im Allgemeinen zu schützen. In den Anfangsjahren wurden hauptsächlich Geparden und Leoparden vor Fallen und Jägern sowie verwaiste Tiere dieser Arten gerettet, mittlerweile widmet sich die Stifttung aber auch dem Schutz anderer Tiere und der Natur.

Das eingezäunte Schutzgebiet umfasst ungefähr 5 km² und bietet über 70 Geparden, 6 Löwen, 5 Leoparden und 4 Wildkatzen eine Heimat. Die wilden Leoparden werden jede Nacht gefüttert. Dadurch haben Sie mit etwas Glück die Möglichkeit, diese prächtigen Raubtiere aus sicherer Entfernung zu beobachten. Es ist nicht immer garantiert, dass Sie die Leoparden, die mit Funkchips versehen sind, um ihre Lebensgewohnheiten besser überwachen zu können, sehen können. Die Gepardenverfolgung und Beobachtung werden zu Fuß in der Eingliederungszone durchgeführt. Die Beobachtung von verwaisten Geparden gehört zu den täglichen Aktivitäten. Okonjima und Africat haben seit kurzem auf Grund eines Berichtes des National Geographic einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt.

Restaurant on premises Safari destination Swimming pool

Lage


Okonjima
Otjiwarongo
Namibia

 
Okonjima liegt auf halber Strecke zwischen Windhoek und Etosha. Da es von Windhoek nur zweieinhalb Autostunden sind, ist es ein ideales Ziel für Selbstfahrer. Selbstverständlich können Ihnen unsere Reiseexperten auch Flüge zur privaten Landebahn des Camps organisieren.

Das könnte Sie auch interessieren


Preis auf Anfrage

KONTAKTIEREN SIE UNS UND FORDERN EIN KOSTENLOSES ANGEBOT AN.

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610