Gobabis


Das Herz der Viehzucht in der nördlichen Kalahari


Gobabis in der nördlichen Kalahari Namibias liegt 200 km östlich von Windhoek auf dem Weg zum Buitepos-Grenzübergang nach Botswana. Es dient als bedeutender Zwischenstopp entlang der Trans-Kalahari-Schnellstraße auf dem Weg nach Südafrika. Die Stadt ist das Herz der Omaheke-Region und aufgrund seiner Viehzucht auch als „Kleines Texas“ von Namibia bekannt. Am Ortseingang werden Sie von einer großen Statue eines Bullen mit der Inschrift „Welcome to Cattle Country“ begrüßt.

Eines der wenigen Gebäude, das noch aus der deutschen Kolonialzeit stammt und besichtigt werden kann, ist das alte Militärkrankenhaus, das Lazarett. Am Rande der Stadt befindet sich ein kurioses Museum, das neben historischen Artefakten auch alte Landwirtschaftsgeräte ausstellt. Die Gegend um Gobabis ist ein wahres Vogelparadies mit sowohl Straußen, Raub- und Sekretärvögeln als auch zahlreichen Wandervögeln. Besuchen Sie ein San Buschmann-Dorf und lernen Sie Interessantes über die Kultur dieses faszinierenden Volksstammes. Auf den privaten Farmen von Gobabis haben Sie außerdem die Möglichkeit, verschiedenste Wildtiere, wie z.B. Oryx-Antilopen, Zebras, Giraffen, Geparden und Springböcke, zu beobachten.

Gobabis liegt an der Hauptstraße B6 und kann von Windhoek aus problemlos mit dem Fahrzeug erreicht werden. Die Stadt versorgt ca. 500 Farmen in der näheren Umgebung, die hauptsächlich von deutschstämmigen Landwirten betrieben werden. Ein Aufenthalt auf einer der Gästefarmen ermöglicht Ihnen einen Einblick in das harte Arbeitsleben der trockenen Kalahari.


Highlights

  • Idealer Zwischenstopp auf dem Weg von Namibia nach Botswana
  • Gobabis liegt direkt an der Hauptstraße B6 und ist 200 km von Windhoek entfernt
  • Übernachten Sie auf einer der Gästefarmen und lernen Sie Interessantes über das Leben in der nördlichen Kalahari
  • Besuchen Sie ein San Buschmann-Dorf
  • Gehen Sie auf Naturfahrt und beobachten Sie u.a. Giraffen, Zebras und verschiedene Antilopenarten
  • Gobabis ist ein Vogelparadies mit zahlreichen Zugvogelarten

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610