Das Kreuzkap


gallery

Heimat der weltgrößten Seehundkolonie an der Skelettküste


Das Kreuzkap an der Skelettküste Namibias ist für seine riesige Seehundkolonie bekannt und Teil des geschützten Cape Cross Seehund-Reservats. Die kleine Landzunge 60 km nördlich von Henties Bay ist auch ein geschichtlich interessanter Ort, da der portugiesische Entdecker Diego Cão ein 2 Meter hohes Kreuz zu Ehren des portugiesischen Königs im Jahre 1485 hier errichtete.

Bis zu 210.000 Seehunde nennen das Kreuzkap im November und Dezember ihr Zuhause, wenn die kleinen, kuscheligen Babies geboren werden, die wiederum zahlreiche Schakale und Hyänen anlocken. Diese haben sich perfekt an das harsche Leben dieser feindseligen Umgebung angepasst. Sie können die Kolonie von einem 200 Meter langen Gehweg beobachten und sollten sich auf einen strengen Geruch gefasst machen. Die Küste ist ein Paradies für Angler und die Flora und Fauna der Skelettküste wird auch Sie faszinieren. Am Ende eines ereignisreichen Tages genießen Sie den Sonnenuntergang über den rauen Wellen des Atlantiks, während die letzten Sonnenstrahlen die Sanddünen in wunderschönen Rottönen erstrahlen lassen.

Das Kreuzkap kann in nur einer Fahrstunde von Swakopmund erreicht werden und ist ganzjährig eine Reise wert. Die Cape Cross Lodge, die einzige Unterkunft direkt vor Ort, verwöhnt Sie mit gemütlichen Zimmern, die teilweise über einen erstklassigen Meerblick verfügen. 


Highlights

  • Die Landzunge ist Teil der Skelettküste im Norden Namibias
  • Cape Cross ist Heimat der weltgrößten Seehundkolonie mit bis zu 210.000 Tieren
  • Cape Cross wurde nach dem Kreuz benannt, das der Portugiese Diego Cão im Jahre 1485 hier errichtete
  • Die harsche Landschaft der Skelettküste wird auch Sie in ihren Bann ziehen
  • Hier können Sie die bis zu 2.000 Jahre alten Welwitschia-Pflanzen sehen
  • Übernachten Sie in der Cape Cross Lodge, die nur 4 km vom Seehundreservat entfernt liegt

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610