Die Skelettküste


gallery

Schroffe, kompromisslose Küstenlandschaft zwischen Ugab- und Kunene-Fluss


Schon die portugiesischen Seefahrer des 15. Jahrhunderts nannten die heimtückische Küste mit der kalten Benguela-Strömung in Namibia „Küste des Todes“. Heutzutage als Skelettküste bekannt, zeugt sie von unzähligen Schiffswracks, verlorenen Leben, ausgebleichten Walgerippen und der Unbedeutsamkeit des menschlichen Lebens im Angesicht rauer Naturgewalten. Ein Drittel der namibischen Küste wird von der wilden Schönheit der Skelettküste, vom Ugab-Fluss im Süden bis zum Kunene-Fluss an der Grenze zu Angola im Norden, eingenommen.

Besucher der Skelettküste werden mit dramatischen Landschaften belohnt. Entdecken Sie die Küstenroute von Swakopmund nach Terrace Bay mit seinen funkelnden Schotterebenen. Wenn Sie genauer hinschauen, finden Sie winzige Kristalle und Halbedelsteine zwischen den Steinchen. Lassen Sie einen Tropfen Wasser auf die hier wachsenden grünen, roten und gelben Flechten fallen und erleben Sie, wie diese sich entfalten und zum Leben erwecken. Die Salzpfannen zwischen Swakopmund und Henties Bay sind ein Vogelparadies, während das Kreuzkap Heimat der weltgrößten Seehundkolonie ist. Auch die berühmten namibischen Austern, die Sie kosten sollten, werden hier in den Meerestümpeln gezüchtet.

Wenn Sie nach üppigen, tierreichen Graslandschaften aus sind, dann ist diese schroffe, kompromisslose Küste nichts für Sie. Hier finden Sie weite Horizonte und mit etwas Glück Hyänen, Springböcke, Oryx-Antilopen, Schakale und das ein oder andere Nashorn. Lediglich eine Handvoll exklusiver Unterkunftsoptionen garantiert Ihnen unvergessliche Momente in dieser magischen Einsamkeit.


Highlights

  • Das geschützte Gebiet der Skelettküste erstreckt sich auf über 2 Millionen Hektar zwischen Ugab-Fluss und Kunene-Fluss
  • Die schroffe Küste ist Friedhof zahlreicher unachtsamer Schiffe
  • Hier erwarten Sie dramatische, kompromisslose Landschaften und unendliche Horizonte
  • Besuchen Sie die weltgrößte Seehundkolonie am Kreuzkap und verfolgen Sie dramatische Szenen, wenn Schakale auf Nahrungssuche die wehrlosen Seehundbabies angreifen
  • Beobachten Sie die majestätischen Oryx-Antilopen vor gewaltigen Sanddünen
  • Genießen Sie die Ruhe und Einsamkeit fern der Massen

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610