Helmeringhausen


Erfrischende Oase in der Wüste Namibias


Das kleine Örtchen Helmeringhausen im Süden Namibias ist ideal für einen Zwischenstopp auf dem Weg von Lüderitz nach Sossusvlei, zum Fish River Canyon oder nach Mariental und Maltahöhe. Gegründet wurde der Ort von Hubert Hester, der der kaiserlichen Schutztruppe angehörte. Wahrzeichen der Gegend, in der hauptsächlich Rinder- und Ziegenzucht betrieben wird, ist das Helmeringhausen Hotel, das einer Oase in der Wüste gleicht. Auch das benachbarte Landwirtschaftsmuseum ist einen Besuch wert.

Nach einer langen Fahrt durch die Wüste gibt es nichts Schöneres als den Sprung in einen kristallklaren Pool. Anschließend tauschen Sie Ihre Erlebnisse mit anderen Reisenden bei einem kühlen Bier oder guten Glas Wein aus. In Helmeringhausen können Sie außerdem auf Naturfahrten Kukus, Strauße, Springböcke, Wildhunde und zahlreiche Vogelarten beobachten. Das 1984 ins Leben gerufene, etwas eigentümliche Landwirtschaftsmuseum stellt allerlei Kuriositäten aus: von alten Möbeln über lokale Landwirtschaftsgeräte bis hin zum antiken Feuerwehrwagen.

Helmeringhausen liegt etwa 130 km südlich von Maltahöhe und befindet sich ausschließlich auf privatem Land, das einst das Zentrum der Karakulzucht war. Neben dem Hotel und dem Landwirtschaftsmuseum verfügt es außerdem über eine Landebahn für kleine Charterflugzeuge. Helmeringhausens Lage ist ideal, da Sie von hier problemlos zum Namib Naukluft Park, in die Lüderitzbucht, nach Maltahöhe oder zum Fish River Canyon gelangen.


Highlights

  • Idealer Zwischenstopp auf dem Weg zwischen Lüderitz, Namib Naukluft Park, Maltahöhe oder Fish River Canyon
  • Helmeringhausen liegt ausschließlich auf privatem Land, auf dem hauptsächlich Rinder und Ziegen gezüchtet werden
  • Entspannen Sie am Pool des Helmeringhausen Hotels und tauschen Sie sich mit anderen Reisenden aus
  • Das kuriose Landwirtschaftsmuseum ist einen Besuch wert
  • Entdecken Sie die Gegend bei einer Naturfahrt, auf der Sie Kudus, Strauße, Springböcke, Wildhunde und viele Vogelarten beobachten können
  • Besuchen Sie das nahegelegene Chamies mit der Polizeiwache aus der deutschen Kolonialzeit

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610