Mauritius Fakten & Infos


Was Sie vor Ihrer Reise nach Mauritius wissen sollten


Die Insel Mauritius ist die bekannteste Insel der Republik Mauritius. Aber auch die Inseln Rodrigues im Nordosten, die Agalega Inseln und das Cargados Carajos Archipel im Norden gehören zur Republik Mauritius. Sie ist vom Indischen Ozean umgeben und im Inland befindet sich eine felsige Hügellandschaft, die aus dichtem Regenwald hervorragen. 

Die beste Reisezeit

Mauritius hat ein relativ mildes Klima. Obwohl die Temperaturen sind ganzjährig moderat sind mit gelegentlichen Niederschlägen, ist die beste Reisezeit zwischen April und Juni sowie September und Dezember. Da Mauritius auf der Südhalbkugel liegt, sind die Sommer- und Wintermonate entgegengesetzt zu denen in Europa gelegen.

Wenn Sie eher gemässigte Temperaturen vorziehen, dann sind die Wintermonate (Mai - Oktober) die ideale Reisezeit, da die Temperaturen kühler sind. Dies ist die beste Zeit für Surfing (Juni-August) und andere Outdoor Aktivitäten, wie bspw. Wandern. Der Sommer erstreckt sich von November bis April und ist heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit mit seinem Höhepunkt im Dezember. Dies ist die beste Zeit für Tauchen (insbesondere Dezember bis März) und Tiefseeangeln.

Zyklone: Die Zyklonsaison ist von November bis April. Diese erreichen Mauritius auf Grund seiner geringen Größe in der Regel jedoch nicht. Alle Strandresort sind jedoch so konzipiert, dass Sie starken Winden trotzen können.


 
Visum

Die meisten Reisenden benötigen kein spezielles Visum. EU-Bürger erhalten bei Einreise automatisch ein 4-Wochen Visum, welches auf 6 Wochen verlängert werden kann. In jedem Fall muss man einen bei Einreise noch 6 Monate gültigen Reisepass und ein Rückreiseticket vorweisen. Für Kinder ist entsprechend ein gültiger Kinderausweis mit Lichtbild mitzuführen. Gäste aus nicht EU-Ländern sollten sich individuell bei der Landesvertretung für Visa-Bedingungen erkundigen.

Währung

Mauritius Rupie (MUR oder Rs). Kreditkarten sind anerkanntes Zahlungsmittel in den meisten Geschäften und Hotels. Bargeld und Reiseschecks können in den Hotels und meisten Städten bei Banken und Wechselstuben umgetauscht werden.

Fläche

2,040 km²

Sprache

Die offizielle Landessprache ist english. Weitverbreitet sind jedoch auch französisch und kreolisch. 

Einwohnerzahl

1,25 Millionen Einwohner (2007)

Zeitzone

UTC + 4 Stunden

Religion

Hindu 48%, römisch-katholisch 23,6%, andere christliche Religionen 8,6%, Muslim 16,6%, Sonstige 2,5%

Ethnische Gruppen

Da die Insel ursprünglich unbewohnt war, sind alle Einwohner Nachfahren der verschiedensten Einwanderernationen. Sie setzen sich zusammen aus 68% Indo-Mauritaner, 27% Kreolen, 3% Sino-Mauritaner und 2% Franko-Mauretaner. 

Electrizität

230 Volt, 50Hz. Quadratische 3-Pin-Stecker und runde 2-Pin-Stecker werden weithin verwendet.

Telefon

Die Landesvorwahl für Mauritius ist +230. Für ausgehende Anrufe wählen Sie 00 und die entsprechende Ländervorwahl vor.

Gesundheit

Mauritius ist kein Malaria Gebiet. Wer aus einem Land einreist, in dem Cholera oder Gelbfieber herrscht, muss entsprechende Impfbescheinigungen vorlegen.

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Made in Africa
  • Preisgarantie
  • Erfahrene Reiseberater
  • Gutes Tun
  • Finanzielle Absicherung

Rufen Sie uns an

Geschäftszeiten: Geöffnet Geschlossen
08:30 - 17:00 (GMT+2)
Kostenlos:

0808 238 0044

888 2156 556

1 800 447164

1 800 947168

1 844 8517 090

800 900 341

800 101 3310

080 045 2877

800 018 4895

0800 182 3211

0800 562 964

0800 295 105

0800 919 394

0800 721 24

800 260 73

0800 848 229

1 844 2867 643

9009 476 83

0018 005 11710

0800 444 6880

018 0051 81669

0800 7618 612

800 827 648

Lokale Nummer:

+27 21 469 2610